Alpha Trianguli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stern
α Trianguli
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Dreieck
Rektaszension 01h 53m 4,91s [1]
Deklination +29° 34′ 43,8″ [1]
Scheinbare Helligkeit 3,42 mag [1]
Typisierung
Spektralklasse F6 IV [1]
B−V-Farbindex +0,49 [2]
U−B-Farbindex +0,06 [2]
R−I-Index +0,28 [2]
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit (−12,1 ± 3,1) km/s [3]
Parallaxe (51,50 ± 0,23) mas [4]
Entfernung [4] (63,3 ± 0,3) Lj
(19,42 ± 0,09) pc
Visuelle Absolute Helligkeit Mvis +2,0 mag [Anm 1]
Eigenbewegung [4]
Rek.-Anteil: (+10,82 ± 0,21) mas/a
Dekl.-Anteil: (−234,24 ± 0,16) mas/a
Physikalische Eigenschaften
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Bayer-Bezeichnung α Trianguli
Flamsteed-Bezeichnung 2 Trianguli
Bonner Durchmusterung BD +28° 312
Bright-Star-Katalog HR 544 [1]
Henry-Draper-Katalog HD 11443 [2]
Hipparcos-Katalog HIP 8796 [3]
SAO-Katalog SAO 74996 [4]
Tycho-Katalog TYC 1763-3028-1[5]
Aladin previewer
Anmerkung
  1. aus scheinbarer Helligkeit und Entfernung abgeschätzt

α Trianguli (Alpha Trianguli, α Tri) ist ein Stern der Spektralklasse F6 mit einer scheinbaren Helligkeit von 3,4 mag im Sternbild Triangulum. Er ist 63 Lichtjahre von der Erde entfernt.

Der Stern trägt die historischen Eigennamen Metallah, Elmuthalleth oder Mothallah (aus arabisch ‏رأس المثلث‎, DMG raʾs al-muṯallaṯ ‚Spitze des Dreiecks‘) sowie Caput Trianguli (lat. "Kopf des Dreiecks").

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Hipparcos-Katalog (ESA 1997)
  2. a b c Bright Star Catalogue
  3. Pulkovo radial velocities for 35493 HIP stars
  4. a b c Hipparcos, the New Reduction (van Leeuwen, 2007)