Alpine Skiweltmeisterschaft 2015

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ski Alpin Alpine Skiweltmeisterschaft 2015 FIS.svg
Männer Frauen
Abfahrt
Super-G
Riesenslalom
Slalom
Super-Kombination
Team
<<< Schladming 2013 St. Moritz 2017 >>>
43. Alpine Skiweltmeisterschaft

Logo der Alpinen Skiweltmeisterschaft 2015

Ort: Vail/Beaver Creek, Vereinigte Staaten
Beginn: 2. Februar 2015
Ende: 15. Februar 2015
Länder:
Athleten:
Wettbewerbe:

Die 43. Alpine Skiweltmeisterschaft soll vom 2. bis 15. Februar 2015 in Vail/Beaver Creek stattfinden. Nach sieben Titelkämpfen in Folge in Europa werden erstmals seit 1999 die Weltmeisterschaften wieder in Übersee ausgetragen. Vail war auch schon 1989 und 1999 Austragungsort gewesen.

Neben den beiden Skiresorts im US-Bundesstaat Colorado standen auch St. Moritz (Schweiz) und Cortina d’Ampezzo zur Auswahl. Alle drei Orte hatten sich bereits um die Weltmeisterschaft 2013 beworben, waren aber der Kandidatur Schladmings unterlegen. Beim FIS-Kongress am 3. Juni 2010 in Antalya (Türkei) setzte sich die US-Bewerbung bereits im ersten Wahlgang mit acht von 15 möglichen Stimmen durch. Vier Stimmen entfielen auf Cortina d’Ampezzo, drei auf St. Moritz.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ski-WM 2015 in Beaver Creek/Vail. Tages-Anzeiger, 3. Juni 2010, abgerufen am 3. Juni 2010.