Alternanz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alternanz (von mittellateinisch alternantia, französisch alternance) oder Alternation (von mittellateinisch alternatio, englisch alternation) steht für:

  • Alternanz (Linguistik), ein Morphem, das je nach Kontext variierende oder alternierende Aussprachen hat
  • Alternanz (Obstbau), die Schwankung des Fruchtertrages im zweijährlichen Rhythmus an Obstbäumen
  • Alternanz (Verslehre), ein regelmäßiger Wechsel metrischer Einheiten der Versfüllung oder zwischen männlichen und weiblichen Reimen
  • Alternation, ein zweistelliger Junktor der klassischen Logik, siehe Kontravalenz


Mit dem Adjektiv alternierend (abwechselnd) wird in der Mathematik bezeichnet:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.