Althorp

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Es fehlt eine Baubeschreibung.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Althorp

Althorp House ist ein Landgut und ein Herrenhaus in der englischen Grafschaft Northamptonshire. Es liegt rund acht Kilometer nordwestlich von Northampton. Althorp ist der Stammsitz der Familie der Earls Spencer. Althorp wurde 1688 vom Earl of Sunderland gebaut.[1]

Nach ihrem tödlichen Unfall 1997 wurde Diana, die erste Ehefrau des derzeitigen britischen Thronfolgers Charles, auf einer kleinen Insel inmitten des sich auf dem Gut befindenden Sees beerdigt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Althorp – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jones' views of the seats, mansions, castles, etc. of noblemen and gentlemen in England:: accompanied with historical descriptions of the mansions, lists of pictures, statues, &c. and genealogical sketches of the families, of their possessors: forming part of the general series of Jones' Great Britain illustrated, ..... Jones & Co., (Zugriff am 14. Dezember 2011).

52.280083333333-1.0019722222222Koordinaten: 52° 16′ 48″ N, 1° 0′ 7″ W