Alu (Insel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alu
Satellitenbild der Insel
Satellitenbild der Insel
Gewässer Pazifischer Ozean
Inselgruppe Shortland-Inseln
Geographische Lage 7° 2′ S, 155° 46′ O-7.0372222222222155.76805555556237Koordinaten: 7° 2′ S, 155° 46′ O
Lage von Alu
Länge 20,5 km
Breite 10,8 km
Fläche 221 km²
Höchste Erhebung 237 m
Einwohner 2000 (1976)
9 Einw./km²
Hauptort Korovou

Alu (auch Shortland Island genannt) ist eine Insel im Nordwesten des Inselstaats der Salomonen. Sie hat eine Landfläche von 221 km², der höchste Punkt liegt bei 237 m über Meeresniveau.

Die Insel gehört zu den Shortland-Inseln, welche den Archipel der Salomon-Inseln geopolitisch in eine Nord- und eine Südgruppe teilen.

Auf Alu lebten 1976 etwa 2.000 Menschen.

Weblinks[Bearbeiten]