Alvin (Texas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alvin
Brazoria County Alvin.svg
Lage in Texas
Basisdaten
Gründung: 1893
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Texas
County:

Brazoria County

Koordinaten: 29° 24′ N, 95° 16′ W29.393611111111-95.27166666666713Koordinaten: 29° 24′ N, 95° 16′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 21.413 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 502,7 Einwohner je km²
Fläche: 44,9 km² (ca. 17 mi²)
davon 42,6 km² (ca. 16 mi²) Land
Höhe: 13 m
Postleitzahlen: 77511, 77512
Vorwahl: +1 281
FIPS:

48-02272

GNIS-ID: 1329478
Webpräsenz: www.alvin.tx.citygovt.org
Bürgermeister: Gary Appelt

Alvin ist eine Stadt im Brazoria County im US-Bundesstaat Texas in den Vereinigten Staaten, mit rund 22.100 Einwohnern und einer Bevölkerungsdichte von 503 Einwohnern je Quadratkilometer (Stand: 2004). Alvin gehört zur Houston–Sugar Land–Baytown Metropolitan Area.

Geographie[Bearbeiten]

Die Stadt liegt im Südosten von Texas, ist etwa 20 Kilometer vom Golf von Mexiko entfernt und hat eine Fläche von 44,9 km², wovon 2,4 km² Wasserfläche sind.

Bevölkerungswachstum
Census Einwohner ± in %
1890 261
1900 996 300 %
1910 1453 50 %
1920 1519 5 %
1930 1511 -0,5 %
1940 3087 100 %
1950 3701 20 %
1960 5643 50 %
1970 10.671 90 %
1980 16.515 50 %
1990 19.220 20 %
2000 21.413 10 %
2010 24.774 20 %
1930-2000[1] 2010[2]

Religion[Bearbeiten]

In Alvin gibt es derzeit 39 verschiedene Kirchen aus 17 unterschiedlichen Konfessionen. Unter den zu einer Konfession gehörenden Kirchen ist die Baptistengemeinde mit 10 Kirchen am stärksten vertreten. Weiterhin gibt es 7 zu keiner Konfession gehörende Kirchen (Stand: 2004).

Demographische Daten[Bearbeiten]

Das durchschnittliche Einkommen eines Haushalts in der Stadt liegt bei 38.576 US-Dollar, das durchschnittliche Einkommen einer Familie bei 43.987 US-Dollar. Männer haben ein durchschnittliches Einkommen von 36.216 US-Dollar gegenüber den Frauen mit durchschnittlich 22.580 US-Dollar. Das Pro-Kopf-Einkommen liegt bei 17.016 US-Dollar 13,3 % der Einwohner und 10,8 % der Familien leben unterhalb der Armutsgrenze.
29,7 % der Einwohner sind unter 18 Jahre alt und auf 100 Frauen ab 18 Jahren und darüber kommen statistisch 93,2 Männer. Das Durchschnittsalter beträgt 31 Jahre. (Stand: 2000).

Kriminalität[Bearbeiten]

Die Kriminalitätsrate hat einen Index von 296,1 Punkte (US-Landesdurchschnitt: 330,6 Punkte; höhere Punkte bedeuten höhere Kriminalität)
2002 gab es 0 Morde, 9 Vergewaltigungen, 24 Raubüberfälle, 56 tätliche Angriffe auf Personen, 159 Einbrüche, 623 Diebstähle und 67 Autodiebstähle.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Texasalmanac (PDF; 1,2 MB). Abgerufen am 4. Oktober 20112
  2. US Census-Daten für 2010. Abgerufen 12. Oktober 2012

Weblinks[Bearbeiten]