Amami

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Amami (Begriffsklärung) aufgeführt.
Amami-shi
奄美市
Amami
Geographische Lage in Japan
Amami (Japan)
Red pog.svg
Region: Kyūshū
Präfektur: Kagoshima
Koordinaten: 28° 23′ N, 129° 30′ O28.377247222222129.49374166667Koordinaten: 28° 22′ 38″ N, 129° 29′ 37″ O
Basisdaten
Fläche: 306,07 km²
Einwohner: 44.137
(1. Juli 2014)
Bevölkerungsdichte: 144 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 46222-5
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Amami
Rathaus
Adresse: Amami City Hall
25-8, Saiwai-chō, Naze
Amami-shi
Kagoshima 894-0025
Webadresse: http://www.city.amami.lg.jp
Lage Amamis in der Präfektur Kagoshima
Lage Amamis in der Präfektur
Strände

Amami (jap. 奄美市, -shi) ist eine Stadt auf der Insel Amami-Ōshima in der Präfektur Kagoshima in Japan.

Geschichte[Bearbeiten]

Sie wurde am 20. März 2006 aus der Vereinigung der Stadt Naze (名瀬市, -shi), der Gemeinde Kasari (笠利町, -chō) und dem Dorf Sumiyō (住用村, -son) des Landkreises Ōshima gegründet.

Verkehr[Bearbeiten]

  • Straßen:
    • Nationalstraße 58

Etwa 25 Kilometer nordöstlich vom Stadtzentrum befindet sich der Flughafen Amami.

Weblinks[Bearbeiten]