Amebelodon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amebelodon
Unterkiefer mit den schaufelförmigen Stoßzähnen.

Unterkiefer mit den schaufelförmigen Stoßzähnen.

Zeitliches Auftreten
Miozän
ca. 9 bis ca. 6 Mio. Jahre
Fundorte
Systematik
Säugetiere (Mammalia)
Höhere Säugetiere (Eutheria)
Afrotheria
Rüsseltiere (Proboscidea)
Gomphotherien (Gomphotheriidae)
Amebelodon
Wissenschaftlicher Name
Amebelodon
Barbour, 1927

Amebelodon ist eine Gattung der Gomphotherien (Gomphotheriidae), ein ausgestorbenes Taxon der Rüsseltiere (Proboscidea). Fossilfunde stammen aus dem späten Miozän von Nordamerika.

Beschreibung[Bearbeiten]

Amebelodon hatte einen Habitus wie die modernen Elefanten und mit ca. drei Metern Schulterhöhe bei einem Gewicht von 3 bis 5 Tonnen auch eine ähnliche Größe.[1] Der auffälligste Unterschied zu den heutigen Elefanten betrifft den Bau des Schädels. Der Unterkiefer des Amebelodon war verlängert und verbreitert. Wie andere Gomphotheriidae besaß Amebelodon neben dem oberen Stoßzahnpaar noch ein weiteres Paar im Unterkiefer. Diese waren mit knapp einem Meter relativ lang und horizontal abgeflacht und bildeten so eine Art Schaufel.

Entwicklungsgeschichte[Bearbeiten]

Amebelodon entwickelte sich in Nordamerika im späten Miozän vor neun bis acht Millionen Jahren und breitete sich bis in die Alte Welt aus. Die jüngsten Überreste wurde in Nordafrika gefunden, sie sind etwa sechs Millionen Jahre alt.

Arten[Bearbeiten]

Mehrere Arten sind beschrieben. Teilweise waren sie etwas kleiner als ein Asiatischer Elefant, so beispielsweise A. floridanus; die größten Vertreter, insbesondere A. britti, erreichten aber auch die Größe und das vermutete Gewicht (ca. 10 Tonnen) der großen Mastodonten und Mammuts und waren damit größer als der Afrikanische Elefant. Bekannte Arten:

  • Amebelodon fricki
  • Amebelodon floridanus
  • Amebelodon tobieni
  • Amebelodon (Konobelodon) britti

Quellen[Bearbeiten]

  • W. David Lambert: Rediagnosis of the genus „Amebelodon“ (Mammalia, Proboscidea, Gomphotheriidae), with a new subgenus and species, „Amebelodon“ („Konobelodon“') „britti“. In: Journal of Paleontology. 64, 6, November 1990, ISSN 0022-3360, S. 1032–1041.
  • Douglas Palmer: Dinosaurier & Prähistorische Tiere. Eine illustrierte Enzyklopädie. Könemann, Köln 2000, ISBN 3-8290-6113-7.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Per Christiansen: Body size in proboscideans, with notes on elephant metabolism. Zoological Journal of the Linnean Society 140, 2004, S. 523–549

Weblinks[Bearbeiten]