Ameixoeira

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ameixoeira
Wappen Karte
Wappen von Ameixoeira
Ameixoeira (Portugal)
Ameixoeira
Basisdaten
Region: Lisboa
Unterregion: Grande Lisboa
Distrikt: Lissabon
Concelho: Lisboa
Koordinaten: 38° 47′ N, 9° 9′ W38.787634-9.15245Koordinaten: 38° 47′ N, 9° 9′ W
Einwohner: 11.651 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 1,52 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 7665 Einwohner pro km²
Postleitzahl: 1750
Politik
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Ameixoeira
Largo do Ministro, 1
1750-200 Lisboa
Webseite: www.jf-ameixoeira.pt

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Keine Freguesia


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Karte ist leer


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Höhe ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Bürgermeister ist leer



Ameixoeira ist eine portugiesische Gemeinde (Freguesia) im 3. Bairro der Hauptstadt Lissabon. In der 1,52 km² großen Gemeinde wohnen 11.651 Einwohner (Stand 30. Juni 2011).

Die Gemeinde besitzt eine eigene Metrostation mit gleichem Namen. Unter den hier befindlichen Einrichtungen sind die Musikakademie Academia de Música de Santa Cecília und eine Führungsschule (Instituto Superior de Gestão). Die Freguesia ist in mehrere Zonen unterteilt, nämlich in Quinta da Torrinha, Desvío, den historischen Stadtkern, Galinheiras, Alto do chapeleiro, Quinta das lavadeiras, Quinta das Mouriscas, Santa Clara und die neuen Zonen Alta de Lisboa und Quinta do Grafanil.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ameixoeira (Lisbon) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu