American Journal of Obstetrics & Gynecology

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
American Journal of Obstetrics & Gynecology
Beschreibung Peer-Review Fachzeitschrift
Fachgebiet Gynäkologie und Medizin
Sprache Englisch
Verlag Mosby-Elsevier (Vereinigte Staaten von Amerika)
Erstausgabe 1920/1921
Erscheinungsweise 12 Ausgaben pro Jahr
Weblink Webseite des Journals
ISSN 0002-9378

Das American Journal of Obstetrics & Gynecology, abgekürzt Am. J. Obstet. Gynecol., ist eine wissenschaftliche Fachzeitschrift, die vom Mosby-Elsevier-Verlag veröffentlicht wird. Die Zeitschrift erscheint seit 1920/1921 unter diesem Namen. Vorgänger war das American Journal of Obstetrics and Diseases of Women and Children. Derzeit erscheint die Zeitschrift mit zwölf Ausgaben im Jahr. Es werden Arbeiten aus allen Bereichen der Gynäkologie und Geburtshilfe veröffentlicht.[1] Die Zeitschrift wird auch als Gray Journal bezeichnet[2] und dient als offizielles Publikationsorgan für folgende wissenschaftliche Gesellschaften:[3]

  • American Gynecological and Obstetrical Society
  • Association of Professors of Gynecology and Obstetrics
  • Central Association of Obstetricians and Gynecologists
  • Pacific Coast Obstetrical and Gynecological Society
  • Society of Gynecologic Surgeons
  • Society for Maternal-Fetal Medicine
  • South Atlantic Association of Obstetricians and Gynecologists

Der Impact Factor lag im Jahr 2013 bei 3,973. Nach der Statistik des ISI Web of Knowledge wird das Journal mit diesem Impact Factor in der Kategorie Geburtshilfe und Gynäkologie an fünfter Stelle von 78 Zeitschriften geführt.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Webseite des Journals; abgerufen am 11. Oktober 2013.
  2. Aims des Am. J. Obstet. Gynecol., abgerufen am 11. Oktober 2013
  3. Wiss. Gesellschaften, die mit Am. J. Obstet. Gynecol. in Beziehung stehen, abgerufen am 11. Oktober 2013
  4. 2013 Journal Citation Reports, Science Edition (Thomson Reuters, 2014).