American University in Cairo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

American University in Cairo
الجامعة الأمريكية بالقاهرة
Gründung 1919
Trägerschaft privat
Ort Kairo
Präsident David D. Arnold
Studenten 6.824
Mitarbeiter 423 Vollzeit, 358 Teilzeit
Website www.aucegypt.edu

Die American University in Cairo (AUC) ist eine unabhängige, nicht gewinnorientierte, unpolitische höhere Bildungsanstalt in Kairo. Ziel der Universität ist, zum geistigen Wachstum, der Disziplin und dem Charakter zukünftiger Führungspersönlichkeiten in Ägypten und der Region beizutragen. Die Universität bietet nach US-amerikanischem Vorbild Lehre in den artes liberales auf allen Niveaus sowie ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm.

Hintergrund[Bearbeiten]

Akkreditiert ist die AUC bei der Commission on Higher Education of the Middle States Association of Colleges and Schools in the United States (MSCHE/Middle States).[1] Die Ingenieur-Studiengänge der AUC sind bei der Accreditation Board for Engineering and Technology (ABET) akkreditiert und die wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge bei der Association to Advance College Schools of Business (AACSB).[2] In Ägypten operiert die AUC im Rahmen des 1975 mit der Ägyptischen Regierung vereinbarten Protokolls; dieses wiederum basiert auf der Vereinbarung über Kulturelle Beziehungen, die 1962 zwischen den USA und der ägyptischen Regierung geschlossenen wurde. In den Vereinigten Staaten darf die AUC Abschlüsse vergeben.[3]

Im QS Global 200 Business Schools Report[4] wurde die Business School der AUC mit dem ersten Platz in der Region Afrika und Mittlerer Osten ausgezeichnet.

Bekannte Absolventen[Bearbeiten]

Bekannte Professoren[Bearbeiten]

Wichtige Gast-Redner[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Association of American International Colleges and Universities (AAICU)
  2. Die AUC auf www.insiderhighed.com
  3. Website der Universität
  4. Top Business Schools in Africa and the Middle East. Top MBA. Abgerufen am 9. Juli 2012.
  5. Mitschriften der Rede von Condoleezza Rice und der F&A

30.01972222222231.500277777778Koordinaten: 30° 1′ 11″ N, 31° 30′ 1″ O