Americana (Neil-Young-&-Crazy-Horse-Album)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Americana
Studioalbum von Neil Young & Crazy Horse
Veröffentlichung 5. Juni 2012
Label Reprise
Format CD, LP
Genre Rock, Hardrock
Anzahl der Titel 11
Laufzeit 56:50

Besetzung

Produktion Neil Young, John Hanlon und Mark Humphreys
Chronologie
A Treasure
(2011)
Americana Psychedelic Pill
(2012)

Americana ist das 45. Album des kanadischen Musikers Neil Young. Es wurde am 5. Juni 2012 veröffentlicht. Das Album ist die erste Zusammenarbeit von Neil Young mit Crazy Horse seit den Aufnahmen zu Greendale und der gemeinsamen Tournee 2003/2004. Das Album enthält Neuinterpretationen klassischer amerikanischer Folksongs.

Rezeption[Bearbeiten]

Country Music News schrieb zu dem Album, Neil Young schicke die alten Klassiker quasi in eine Zeitmaschine, wenn auch an der E-Gitarre technisch etwas eingeschränkt.[1] Durch das Neuarrangement der leicht angestaubten Titel aus dem Great American Songbook entfalteten sie fast magische Klänge.

Titelliste[Bearbeiten]

  1. Oh! Susanna (Stephen Collins Foster) – 5:03
  2. Oh My Darling, Clementine (Traditional) – 5:42
  3. Tom Dula (Traditional) – 8:13
  4. Gallows Pole (Traditional) – 4:15
  5. Get a Job (Raymond Edwards / William Horton) – 3:01
  6. Travel On (Traditional) – 6:47
  7. High Flyin’ Bird (Billy Edd Wheeler) – 5:30
  8. Jesus’ Chariot (She’ll Be Coming Round the Mountain) (Traditional)– 5:38
  9. This Land Is Your Land (Woody Guthrie) – 5:26
  10. Wayfarin’ Stranger (Traditional) – 3:07
  11. God Save the Queen (Thomas Arne) – 4:08

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.countrymusicnews.de/index.php?option=com_content&view=article&id=6251:young-neil-a-crazy-horse-americana&catid=29:cd-besprechungen&Itemid=125