Amerikanische Küche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Küchentraditionen Amerikas. Amerikanische Küche bezeichnet ebenfalls eine bestimmte („offene“) Anordnung des Kochbereichs innerhalb einer Wohnung.

Die Küchentraditionen des amerikanischen Kontinents unterscheiden sich regional sehr stark. Allen gemeinsam ist, dass hier traditionelle Elemente der europäischen Küche und die Regional- und Länderküchen der Einwanderer mit amerikanischen Nahrungsmitteln und den Zubereitungsarten der indigenen Völkern vermischt wurden.

Grobe Gliederung der amerikanischen Küchentraditionen: