Amherstview

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amherstview
Lage in Ontario
Amherstview (Ontario)
Amherstview
Amherstview
Staat: Kanada
Provinz: Ontario
Koordinaten: 44° 13′ N, 76° 39′ W44.221791666667-76.648655555556Koordinaten: 44° 13′ N, 76° 39′ W
Fläche: 340,02 km²
Einwohner: 15.062 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 44,3 Einw./km²
Zeitzone: Eastern Time (UTC−5)
Webpräsenz: www.loyalisttownship.ca/

Amherstview ist ein Ort in der Provinz Ontario und liegt westlich von Collins Bay. Es leben etwa 6.000 Menschen dort und Amherstview ist ein Vorort von Kingston. Amherstview bekam seinen Namen durch die direkt südlich im Ontariosee gelegenen Insel Amherst Island.

Der Ort liegt nahe dem östlichen Ende des Loyalist Parkway, einer Strecke des Highway 33, welche am Ontariosee entlangführt. Der Ort befindet sich in einem Gebiet, wo viele Untertanen des Vereinigten Königreiches siedelten.

Obwohl Collins Bay ein Teil Kingstons war, als die Grenzen der Stadt am 1. Januar 1998 nach Osten hin erweitert wurden, und Westwärts zur Frontenac County Line, ist Amherstview Teil eines angrenzenden Countiys - der Loyalist Township, Lennox und Addington County in Ontario.

Amherstview wird durch den Coronation Boulevard von Collins Bay getrennt, eine kleine Anliegerstrasse, an seiner östlichsten Ausbreitung. An der westlichen Seite ist es lediglich durch die Lennox & Addington County Road begrenzt. Außerdem besteht eine beachtliche Distanz zwischen Bath, der nächsten Ortschaft, die diese Straße berührt. Im Norden ist der Taylor-Kidd Boulevard die Grenze.