Amphitere

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amphiptere, Edward Topsell (1608)
Wappen der Stadt Saint-Lyphard (Loire-Atlantique) mit roter Amphitere

In der Heraldik ist die Amphitere eine Schlange mit Vogelflügeln.[1] Später wird sie auch mit Fledermausflügeln dargestellt. Sie ist die Vorläuferin mittelalterlicher Drachendarstellungen.

Legenden von Amphiteren sind auch aus Wales und Irland bekannt. In den Erzählungen gelten die Fabelwesen oft als Glücksbringer, anders als die ähnlichen Lindwürmer, die destruktiv sind.

Literatur[Bearbeiten]

  • Jacqueline Simpson: British Dragons. Batsford, London 1980. ISBN 1-84022-507-6.
  • K. Shuker 2006. Draken, een geïllustreerde geschiedenis. Kerkdriel: Librero. ISBN 9057647044.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. John Woodward 1896, A treatise on heraldry, British and foreign, Band 1. Edinburgh, W. & A. K. Johnston, 454