Amphoe Ban Phue

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ban Phue
บ้านผือ
Provinz: Udon Thani
Fläche: 991,2 km²
Einwohner: 109.431 (2012)
Bev.dichte: 108,2 E./km²
PLZ: 41160
Geocode: 4117
Karte
Karte von Udon Thani, Thailand mit Ban Phue

Amphoe Ban Phue (Thai: อำเภอ บ้านผือ) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) im Nordwesten der Provinz Udon Thani. Die Provinz Udon Thani liegt im nordwestlichen Teil des Isan, der Nordostregion von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Bezirke (von Norden im Uhrzeigersinn): die Amphoe Sangkhom, Pho Tak, Tha Bo und Sakhrai der Provinz Nong Khai, die Amphoe Phen, Mueang Udon Thani und Kut Chap der Provinz Udon Thani, Amphoe Suwannakhuha der Provinz Nongbua Lamphu sowie die Amphoe Nam Som und Na Yung wiederum in Udon Thani.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Phu Phrabat (Thai: อุทยานประวัติศาสตร์ภูพระบาท) – Historischer Park bei Ban Phue, etwa 50 km nordwestlich der Provinzhauptstadt gelegen, ist eine archäologische Grabungsstätte mit Funden aus der Dvaravati-Periode, dem Reich Lop Buri und Lan Xang (Laos)
  • Waldpark Phu Phrabat Buabok (Thai: วนอุทยานภูพระบาทบัวบก) – 13 km² großes geschütztes Waldgebiet im Tambon Mueang Phan

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Amphoe Ban Phue ist in 13 Gemeinden (Tambon) eingeteilt, welche wiederum in 160 Dörfer (Muban) unterteilt sind.

No. Name Thai Dörfer Einw.[1]
1. Ban Phue บ้านผือ 14 13.415
2. Hai Sok หายโศก 17 11.089
3. Khuea Nam เขือน้ำ 15 09.324
4. Kham Bong คำบง 10 06.975
5. Non Thong โนนทอง 11 10.757
6. Khao San ข้าวสาร 10 05.721
7. Champa Mong จำปาโมง 17 10.516
8. Klang Yai กลางใหญ่ 13 08.929
9. Mueang Phan เมืองพาน 16 08.622
10. Kham Duang คำด้วง 10 06.674
11. Nong Hua Khu หนองหัวคู 11 07.349
12. Ban Kho บ้านค้อ 06 03.103
13. Nong Waeng หนองแวง 10 06.957

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Es gibt drei Kleinstädte (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Ban Phue (เทศบาลตำบลบ้านผือ) besteht aus Teilen des Tambon Ban Phue,
  • Kham Bong (เทศบาลตำบลคำบง) besteht aus dem gesamten Tambon Kham Bong,
  • Klang Yai (เทศบาลตำบลกลางใหญ่) besteht aus dem gesamten Tambon Klang Yai,

Außerdem gibt es elf „Tambon Administrative Organizations“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล – Verwaltungs-Organisationen) für die Tambon im Landkreis, die zu keiner Stadt gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohner-Statistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 24. Juni 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

17.6875102.47277777778Koordinaten: 17° 41′ N, 102° 28′ O