Amphoe Buntharik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buntharik
บุณฑริก
Provinz: Ubon Ratchathani
Fläche: 1402,0 km²
Einwohner: 88.052 (2005)
Bev.dichte: 62,8 E./km²
PLZ: 34230
Geocode: 3410
Karte
Karte von Ubon Ratchathani, Thailand mit Buntharik

Amphoe Buntharik (Thai: อำเภอ บุณฑริก) ist ein Landkreis (Amphoe - Verwaltungs-Distrikt) im Südosten der Provinz Ubon Ratchathani. Die Provinz Ubon Ratchathani liegt im Nordosten Thailands, dem Isaan.

Geographie[Bearbeiten]

Amphoe Buntharik grenzt an die folgenden Landkreise (von Westen im Uhrzeigersinn): an die Amphoe Na Chaluai, Det Udom, Phibun Mangsahan und Sirindhorn in der Provinz Ubon Ratchathani sowie an die Provinz Champasak von Laos.

Die wichtigste Wasser-Ressource des Landkreises ist der Fluss Dom Noi.

Geschichte[Bearbeiten]

Buntharik wurde 1923 zunächst als ein Kleinbezirk (King Amphoe), dessen Zentrum in Ban Phon Ngam am östlichen Ufer des Dom Noi lag. Später wurde der Bezirk Phon Ngam genannt. 1939 wurde der Name wieder zurück in Buntharik geändert.[1] Am 22. Juli 1958 wurde Buntharik zum Amphoe heraufgestuft.[2]

Verwaltungseinheiten[Bearbeiten]

Amphoe Buntharik ist in acht Gemeinden (Tambon) unterteilt, die wiederum in 108 Dorfgemeinschaften (Muban) eingeteilt sind.

Es gibt zwei Kleinstädte (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Buntharik (Thai: เทศบาลตำบลบุณฑริก), bestehend aus Teilen des Tambon Bua Ngam und Phon Ngam,
  • Kho Laen (Thai: เทศบาลตำบลคอแลน ), bestehend aus dem gesamten Tambon Kho Laen.

Es gibt daneben sieben Tambon-Verwaltungs-Organisationen („Tambon Administrative Organizations“ - TAO, Thai: องค์การบริหารส่วนตำบล).

Nr. Name Thai Dörfer Einw.
1. Phon Ngam โพนงาม 13 11.339
2. Huai Kha ห้วยข่า 20 15.468
3. Kho Laen คอแลน 16 12.031
4. Na Pho นาโพธิ์ 10 8.617
5. Nong Sano หนองสะโน 18 16.552
6. Non Kho โนนค้อ 9 6.395
7. Bua Ngam บัวงาม 12 9.949
8. Ban Maet บ้านแมด 10 7.701

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. พระราชกฤษฎีกาเปลี่ยนนามอำเภอ กิ่งอำเภอ และตำบลบางแห่ง พุทธศักราช ๒๔๘๒. In: Royal Gazette. 56, Nr. 0 ก, 17. April 1939, S. 354–364.
  2. พระราชกฤษฎีกาจัดตั้งอำเภอกระสัง .... In: Royal Gazette. 75, Nr. 55 ก, 22. Juli 1958, S. 321–327.

Weblinks[Bearbeiten]