Amphoe Chae Hom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chae Hom
แจ้ห่ม
Provinz: Lampang
Fläche: 1349,121 km²
Einwohner: 40.719 (2012)
Bev.dichte: 31,5 E./km²
PLZ: 52120
Geocode: 5206
Karte
Karte von Lampang, Thailand mit Chae Hom

Amphoe Chae Hom (Thai อำเภอ แจ้ห่ม, Aussprache: ʔāmpʰɤ̄ː tɕɛ̂ː hòm) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) im Norden der Provinz Lampang. Die Provinz Lampang liegt in der Nordregion von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Landkreise (von Norden im Uhrzeigersinn): die Amphoe Wang Nuea, Ngao, Mae Mo, Mueang Lampang und Mueang Pan der Provinz Lampang.

Der Chae-Son-Nationalpark (Thai: อุทยานแห่งชาติแจ้ซ้อน) liegt zum Teil im Landkreis Chae Hom.

Durch den Landkreis fließt der Maenam Wang (Wang-Fluss).

Blick über das Tal des Maenam Wang im Landkreis Chae Hom district, mit der Phi-Pan-Nam-Bergkette im Hintergrund

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Der Kreis ist in sieben Kommunen (Tambon) eingeteilt, welche sich weiter in 64 Dörfer (Muban) unterteilen.

Nr. Name Thai Dörfer Einw.[1]
1. Chae Hom แจ้ห่ม 11 8.251
2. Ban Sa บ้านสา 10 5.108
3. Pong Don ปงดอน 08 4.871
4. Mae Suk แม่สุก 12 7.222
5. Mueang Mai เมืองมาย 06 3.356
6. Thung Phueng ทุ่งผึ้ง 06 4.021
7. Wichet Nakhon วิเชตนคร 11 7.890

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Es gibt drei Kleinstädte (Thesaban Tambon) im Bezirk:

  • Chae Hom (Thai: เทศบาลตำบลแจ้ห่ม) besteht aus Teilen des gleichnamigen Tambon,
  • Ban Sa (Thai: เทศบาลตำบลบ้านสา) besteht aus dem gesamten Tambon Ban Sa,
  • Thung Phueng (Thai: เทศบาลตำบลทุ่งผึ้ง) besteht aus dem gesamten Tambon Thung Phueng.

Außerdem gibt es fünf „Tambon Administrative Organizations“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล – Verwaltungs-Organisationen) für die Tambon im Landkreis, die zu keiner Stadt gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohner-Statistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 24. April 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

18.71277777777899.5575Koordinaten: 18° 43′ N, 99° 33′ O