Amphoe Chawang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chawang
ฉวาง
Provinz: Nakhon Si Thammarat
Fläche: 528,2 km²
Einwohner: 67.021 (2012)
Bev.dichte: 124,5 E./km²
PLZ: 80150, 80250, 80260
Geocode: 8004
Karte
Karte von Nakhon Si Thammarat, Thailand mit Chawang

Amphoe Chawang (Thai: อำเภอ ฉวาง) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) in der Provinz Nakhon Si Thammarat. Die Provinz Nakhon Si Thammarat liegt in der Südregion von Thailand, etwa 780 km südlich von Bangkok an der Ostküste der Malaiischen Halbinsel zum Golf von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Bezirke (von Nordosten im Uhrzeigersinn): die Amphoe Phipun, Lan Saka, Chang Klang, Na Bon, Thung Yai und Tham Phannara in der Nakhon Si Thammarat sowie Wiang Sa in der Provinz Surat Thani.

Im Westen des Landkreises liegt der Nationalpark Khao Luang.

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Amphoe Chawang ist in zehn Gemeinden (Tambon) eingeteilt, welche wiederum in 84 Dörfer (Muban) unterteilt sind.

Nr. Name Thai Muban Einw.[1]
1. Chawang ฉวาง 09 07.864
3. La-ai ละอาย 15 11.456
4. Na Wae นาแว 12 07.430
5. Mai Riang ไม้เรียง 10 07.711
6. Kabiat กะเปียด 03 04.098
7. Na Kacha นากะชะ 07 04.648
9. Huai Prik ห้วยปริก 07 06.443
10. Saira ไสหร้า 10 07.068
15. Na Khliang นาเขลียง 06 02.855
16. Chan Di จันดี 05 07.448
Übersichtskarte der Tambon

Hinweis: die fehlenden Geocodes beziehen sich auf die Tambon, die sich heute in Tham Phannara und Chang Klang befinden.

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Es gibt drei Kleinstädte (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Chan Di (เทศบาลตำบลจันดี) besteht aus dem gesamten Tambon Chan Di.
  • Chawang (เทศบาลตำบลฉวาง) besteht aus Teilen des Tambon Chawang.
  • Mai Riang (เทศบาลตำบลไม้เรียง) besteht aus Teilen des Tambon Mai Riang.
  • Pak Nam Chawang (เทศบาลตำบลปากน้ำฉวาง) besteht aus weiteren Teilen des Tambon Chawang.

Außerdem gibt es acht „Tambon-Verwaltungsorganisationen“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล) für die Tambon oder die Teile von Tambon im Landkreis, die zu keiner Stadt gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohner-Statistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 7. Juli 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

8.426111111111199.504722222222Koordinaten: 8° 26′ N, 99° 30′ O