Amphoe Dan Sai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dan Sai
ด่านซ้าย
Provinz: Loei
Fläche: 1732,0 km²
Einwohner: 50.933 (2012)
Bev.dichte: 28,4 E./km²
PLZ: 42120
Geocode: 4205
Karte
Karte von Loei, Thailand mit Dan Sai
Chedi Phra That Si Song Rak

Amphoe Dan Sai (Thai: อำเภอ ด่านซ้าย, Aussprache: ʔāmpʰɤ̄ː dàːn sáːj) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) im Westen der Provinz Loei. Die Provinz Loei liegt im nordwestlichen Teil des Isan, der Nordostregion von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Landkreise und Gebiete sind (von Osten im Uhrzeigersinn): Amphoe Phu Ruea in der Provinz Loei, Lom Kao und Khao Kho (of Provinz Phetchabun, Nakhon Thai of Provinz Phitsanulok sowie Amphoe Na Haeo wiederum in Loei. Nach Norden liegt die Provinz Sayaburi der Demokratischen Volksrepublik Laos.

Die Quelle des Maenam Pasak (Thai: แม่น้ำป่าสัก - Pasak-Fluss) liegt in den Bergen im östlichen Teil des Landkreises. Ein großer Teil des Kreises liegt im Nationalpark Phu Hin Rong Kla. Nach Südosten liegt das Wildreservat Phu Luang (Phu Luang Wildlife Sanctuary).

Die Kreishauptstadt Dan Sai liegt im oberen Ende eines Talbeckens des Man-Flusses, der bei Pak Man in den Nam Heang mündet, einem Nebenfluss des Mekong.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Phra That Si Song Rak (Thai: วัดพระธาตุศรีสองรัก − etwa: Chedi der Liebe Zweier Nationen, auch „Phra That Sri Song Hak“) − Chedi im laotischen Stil, erbaut 1516 gemeinsam von thailändischen und laotischen Königen.

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Die Kreishauptstadt Dan Sai

Amphoe Dan Sai ist in zehn Unterbezirke (Tambon) eingeteilt, welche weiter in 98 Dorfgemeinschaften (Muban) unterteilt sind.

Nr. Name Thai Dörfer Einw.[1]
1. Dan Sai ด่านซ้าย 15 9.447
2. Pak Man ปากหมัน 07 2.952
3. Na Di นาดี 09 3.785
4. Khok Ngam โคกงาม 07 4.753
5. Phon Sung โพนสูง 09 4.924
6. Ipum อิปุ่ม 13 4.652
7. Kok Sathon กกสะทอน 11 7.682
8. Pong โป่ง 11 6.053
9. Wang Yao วังยาว 07 3.629
10. Na Ho นาหอ 09 3.056

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Es gibt zwei Kleinstädte (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Dan Sai (เทศบาลตำบลด่านซ้าย), bestehend aus Teilen des Tambon Dan Sai,
  • Si Song Rak (เทศบาลตำบลศรีสองรัก), bestehend aus weiteren Teilen des Tambon Dan Sai.

Außerdem gibt es neun „Tambon Administrative Organizations“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล – Verwaltungs-Organisationen) für die Tambon im Landkreis, die zu keiner Stadt gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohner-Statistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 24. Juni 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

17.28101.14666666667Koordinaten: 17° 17′ N, 101° 9′ O