Amphoe Don Tan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amphoe Don Tan
อำเภอดอนตาล
Provinz: Mukdahan
Fläche: 510,92 km²
Einwohner: 41.531 (2005)
Bev.dichte: 81,3 E./km²
PLZ: 49120
Geocode: 4903
Karte
Karte von Mukdahan, Thailand mit Amphoe Don Tan

Amphoe Don Tan (Thai อำเภอดอนตาล) ist der südlichste Landkreis (Amphoe - Verwaltungs-Distrikt) der Provinz Mukdahan. Die Provinz Mukdahan liegt im östlichen Teil der Nordost-Region von Thailand, dem so genannten Isaan.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Landkreise und Gebiete sind (von Südosten im Uhrzeigersinn): die Amphoe Chanuman in der Provinz Amnat Charoen, Amphoe Loeng Nok Tha in der Provinz Yasothon, sowie die Amphoe Nikhom Kham Soi und Mueang Mukdahan der Provinz Mukdahan. Nach Osten auf dem anderen Ufer des Mekong liegt die Provinz Savannakhet von Laos.

Der wichtigste Fluss des Landkreises ist der Mekong.

Geschichte[Bearbeiten]

Ursprünglich war Don Tan eine Kommune (Tambon) des Landkreises Mueang Mukdahan in der Provinz Nakhon Phanom. 1963 wurde Don Tan zu einem Unterbezirk (King Amphoe), 1974 zu einem Amphoe heraufgestuft. Als 1982 die neue Provinz Mukdahan geschaffen wurde, war Don Tan einer der Landkreise, aus denen die neue Provinz ursprünglich bestand.

Verwaltung[Bearbeiten]

Amphoe Don Tan ist in sieben Kommunen (Tambon) eingeteilt, welche weiter in 62 Dorfgemeinschaften (Muban) unterteilt sind.

Don Tan selbst hat einen Kleinstadt-Status (Thesaban Tambon), sie besteht aus Teilen des Tambon Don Tan.

Im Amphoe Don Tan gibt es zwei Kleinstädte (Thesaban Tambon):

  • Don Tan (Thai: เทศบาลตำบลดอนตาล) besteht aus Teilen des Tambon Don Tan,
  • Ban Kaeng (Thai: เทศบาลตำบลบ้านแก้ง) besteht aus dem gesamten Tambon Ban Kaeng.

Außerdem gibt es sechs „Tambon Administrative Organizations“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล – Verwaltungs-Organisationen) im Landkreis.

Nor. Name Thai Muban Einw.
1. Don Tan ดอนตาล 12 6740
2. Pho Sai โพธิ์ไทร 7 4657
3. Pa Rai ป่าไร่ 11 8491
4. Lao Mi เหล่าหมี 9 6528
5. Ban Bak บ้านบาก 7 5371
6. Na Sameng นาสะเม็ง 9 6980
7. Ban Kaeng บ้านแก้ง 7 2764

Weblinks[Bearbeiten]

16.316587116389104.92014169694Koordinaten: 16° 19′ N, 104° 55′ O