Amphoe Hang Dong

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hang Dong
หางดง
Provinz: Chiang Mai
Fläche: 277,1 km²
Einwohner: 67.570 (2005)
Bev.dichte: 243,8 E./km²
PLZ: 50230
Geocode: 5015
Karte
Karte von Chiang Mai, Thailand mit Hang Dong

Amphoe Hang Dong (in Thai: อำเภอ หางดง) ist ein Landkreis (Amphoe - Verwaltungs-Distrikt) in der Provinz Chiang Mai. Die Provinz Chiang Mai liegt in der Nordregion von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Der Landkreis liegt südwestlich der Provinz-Hauptstadt.

Benachbarte Distrikte (von Südwesten im Uhrzeigersinn): die Amphoe San Pa Tong, Mae Wang, Samoeng, Mae Rim, Mueang Chiang Mai und Saraphi der Provinz Chiang Mai, sowie Amphoe Mueang Lamphun der Provinz Lamphun.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Wat Ton Kwen (Thai: วัดต้นเกว๋น) - Kleiner Tempel inmitten von Reisfeldern in einzigartiger Lan-Na-Bauweise, erbaut um 1858.

Verwaltung[Bearbeiten]

Der Kreis ist in elf Kommunen (Tambon) eingeteilt, die sich weiter in 113 Dörfer (Muban) unterteilen.

Nong Thong Phattana ist eine Kleinstadt (Thesaban Tambon), sie besteht aus Teilen des Tambon Nong Thong.

Außerdem gibt es zehn „Tambon Administrative Organizations“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล - Verwaltungs-Organisationen) im Landkreis.

Nr. Name Thai Dörfer Einw.   Nr. Name Thai Dörfer Einw.
1. Hang Dong หางดง 13 2.531   7. Ban Waen บ้านแหวน 13 9.537
2. Nong Kaeo หนองแก๋ว 9 5.276   8. San Phakwan สันผักหวาน 7 8.928
3. Han Kaeo หารแก้ว 9 5.767   9. Nong Khwai หนองควาย 12 8.344
4. Nong Tong หนองตอง 14 9.152   10. Ban Pong บ้านปง 11 4.827
5. Khun Khong ขุนคง 9 4.772   11. Nam Phrae น้ำแพร่ 11 6.031
6. Sop Mae Kha สบแม่ข่า 5 2.405            

Weblinks[Bearbeiten]

18.68694444444498.918888888889Koordinaten: 18° 41′ N, 98° 55′ O