Amphoe Hat Yai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt den Landkreis (Amphoe) Hat Yai. Für die Großstadt im Landkreis siehe: Hat Yai.
Hat Yai
หาดใหญ่
Provinz: Songkhla
Fläche: area=852,8 km²
Einwohner: 382.132 (2012)
Bev.dichte: 405.04 E./km²
PLZ: 90110, 90112, 90230, 90250
Geocode: 9011
Karte
Karte von Songkhla, Thailand mit Hat Yai

Amphoe Hat Yai (auch Haad Yai, Thai: อำเภอ หาดใหญ่) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) in der Provinz Songkhla. Die Provinz Songkhla liegt in der Südregion von Thailand.

Hat Yai ist ebenfalls der Name einer Großstadt (Thesaban Nakhon) in der Provinz Songkhla.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Amphoe sind vom Westen her gesehen: die Amphoe Khuan Kalong der Provinz Satun sowie die Amphoe Rattaphum, Bang Klam, Khuan Niang, Singhanakhon, Mueang Songkhla, Na Mom, Chana, Sadao und Khlong Hoi Khong in der Provinz Songkhla.

Im nordöstlichen Teil des Landkreises liegt das Ufer des Songkhla-Sees.

Ausbildung[Bearbeiten]

Im Amphoe Hat Yai befindet sich der Hauptcampus der Prince of Songkla-Universität.

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Der Kreis ist in 13 Kommunen (Tambon) eingeteilt, die weiter in 98 Dorfgemeinschaften (Muban) gegliedert sind.

Nr. Name Thai Muban Einw.[1]
1. Hat Yai หาดใหญ่ 0- 157.917
2. Khuan Lang ควนลัง 06 041.548
3. Khu Tao คูเต่า 10 010.922
4. Kho Hong คอหงส์ 08 045.052
5. Khlong Hae คลองแห 11 031.603
7. Khlong U Taphao คลองอู่ตะเภา 04 002.810
8. Chalung ฉลุง 06 007.202
11. Thung Yai ทุ่งใหญ่ 06 005.037
12. Thung Tam Sao ทุ่งตำเสา 10 015.977
13. Tha Kham ท่าข้าม 08 007.909
14. Nam Noi น้ำน้อย 10 013.405
16. Ban Phru บ้านพรุ 11 029.191
18. Phatong พะตง 08 013.559

Hinweis: die fehlenden Nummern (Geocodes) beziehen sich auf die Tambon, aus denen heute die Amphoe Bang Klam und Khlong Hoi Khong bestehen.

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Hat Yai (เทศบาลนครหาดใหญ่) ist eine Großstadt (Thesaban Nakhon) im Landkreis, sie besteht aus dem gesamten Tambon Hat Yai.

Es gibt weiterhin fünf Städte (Thesaban Mueang) im Landkreis:

  • Ban Phru (เทศบาลเมืองบ้านพรุ) besteht aus Teilen des Tambon Ban Phru,.
  • Kho Hong (เทศบาลเมืองคอหงส์) besteht aus dem gesamten Tambon Kho Hong.
  • Khuan Lang (เทศบาลเมืองควนลัง) besteht aus dem gesamten Tambon Khuan Lang.
  • Khlong Hae (เทศบาลเมืองคลองแห) besteht aus dem gesamten Tambon Khlong Hae.
  • Thung Tamsao (เทศบาลเมืองทุ่งตำเสา) besteht aus dem gesamten Tambon Thung Tamsao.

Es gibt außerdem vier Kleinstädte (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Pha Tong (เทศบาลตำบลพะตง), sie bestehend aus Teilen des Tambon Phatong,
  • Ban Rai (เทศบาลตำบลบ้านไร่), bestehend aus weiteren Teilen des Tambon Ban Phru,
  • Nam Noi (เทศบาลตำบลน้ำน้อย), bestehend aus dem gesamten Tambon Nam Noi,
  • Khu Tao (เทศบาลตำบลคูเต่า), bestehend aus dem gesamten Tambon Khu Tao.

Daneben gibt es fünf „Tambon-Verwaltungsorganisationen“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล) für die Tambon oder die Teile von Tambon im Landkreis, die zu keiner Stadt gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohnerstatistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 13. Juli 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

7.0019444444444100.45722222222Koordinaten: 7° 0′ N, 100° 27′ O