Amphoe Hot (Chiang Mai)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hot
ฮอด
Provinz: Chiang Mai
Fläche: 1.430,38 km²
Einwohner: 49.497 (2012)
Bev.dichte: 33,8 E./km²
PLZ: 50240
Geocode: 5016
Karte
Karte von Chiang Mai, Thailand mit Hot
„Hot“ in Lan-Na-Schrift

Amphoe Hot (in Thai: อำเภอ ฮอด) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) im südlichen Teil der Provinz Chiang Mai. Die Provinz Chiang Mai liegt in der Nordregion von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Landkreise (von Norden im Uhrzeigersinn): die Amphoe Mae Chaem und Chom Thong der Provinz Chiang Mai, Ban Hong und Li der Provinz Lamphun, Doi Tao, Omkoi ebenfalls aus der Provinz Chiang Mai, sowie Sop Moei und Mae Sariang der Provinz Mae Hong Son.

Im Norden des Bezirks befindet sich der Nationalpark Op Luang. Durch Amphoe Hot fließt der Ping-Fluss.

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Der Kreis ist in sechs Kommunen (Tambon) eingeteilt, die sich weiter in 60 Dörfer (Muban) unterteilen.

Nr. Name Thai Muban Einw.[1]
1. Hang Dong หางดง 13 16.349
2. Hot ฮอด 05 03.305
3. Ban Tan บ้านตาล 10 05.266
4. Bo Luang บ่อหลวง 12 11.896
5. Bo Sali บ่อสลี 10 07.903
6. Na Kho Ruea นาคอเรือ 10 04.778

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Es gibt drei Kommunen mit „Kleinstadt“-Status (Thesaban Tambon) im Bezirk:

  • Tha Kham (เทศบาลตำบลท่าข้าม) besteht aus Teilen des Tambon Hang Dong.
  • Bo Luang (เทศบาลตำบลบ่อหลวง) besteht aus dem ganzen Tambon Bo Luang.
  • Ban Tan (เทศบาลตำบลบ้านตาล) besteht aus dem ganzen Tambon Ban Tan.

Außerdem gibt es vier „Tambon-Verwaltungsorganisationen“ (องค์การบริหารส่วนตำบล – Tambon Administrative Organizations, TAO) für die Tambon oder die Teile von Tambon im Landkreis, die zu keiner Stadt gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohnerstatistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 16. Juli 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

18.19277777777898.611111111111Koordinaten: 18° 12′ N, 98° 37′ O