Amphoe Kaeng Khro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kaeng Khro
แก้งคร้อ
Provinz: Chaiyaphum
Fläche: 582,2 km²
Einwohner: 87.663 (2000)
Bev.dichte: 150,6 E./km²
PLZ: 36150
Geocode: 3612
Karte
Karte von Chaiyaphum, Thailand mit Kaeng Khro

Amphoe Kaeng Khro (Thai: อำเภอ แก้งคร้อ) ist ein Landkreis (Amphoe - Verwaltungs-Distrikt) im Osten der Provinz Chaiyaphum. Die Provinz Chaiyaphum liegt in der Nordostregion von Thailand, dem Isaan.

Geographie[Bearbeiten]

Die Nachbarbezirke sind im Uhrzeigersinn von Norden startend: die Amphoe Phu Khiao und Ban Thaen in der Provinz Chaiyaphum, die Amphoe Mancha Khiri und Khok Pho Chai in der Provinz Khon Kaen sowie die Amphoe Khon Sawan, Mueang Chaiyaphum und Kaset Sombun wiederum in Chaiyaphum.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Gebiet des heutigen Kaeng Khro gehörte ursprünglich zum Amphoe Phu Khiao. Am 13. August 1959 wurde Kaeng Khro selber zum Amphoe heraufgestuft.

Verwaltung[Bearbeiten]

Amphoe Kaeng Khro ist in zehn Gemeinden (Tambon) unterteilt, die wiederum aus 126 Dörfern (Muban) bestehen.

Es gibt auch vier Kleinstädte (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Kaeng Khro (Thai: เทศบาลตำบลแก้งคร้อ) besteht aus Teilen der Tambon Chong Sam Mo und Nong Phai,
  • Na Nong Thum (Thai: เทศบาลตำบลนาหนองทุ่ม) besteht aus Teilen des Tambon Na Nong Thum,
  • Nong Sang (Thai: เทศบาลตำบลหนองสังข์) besteht aus dem gesamten Tambon Nong Sang,
  • Nong Kham (Thai: เทศบาลตำบลหนองขาม) besteht aus dem gesamten Tambon Nong Kham.

Außerdem gibt es acht „Tambon Administrative Organizations“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล – Verwaltungs-Organisationen).

Nr. Name Thai
1. Chong Sam Mo ช่องสามหมอ
2. Nong Kham หนองขาม
3. Na Nong Thum นาหนองทุ่ม
4. Ban Kaeng บ้านแก้ง
5. Nong Sang หนองสังข์
6. Lup Kha หลุบคา
7. Khok Kung โคกกุง
8. Kao Ya Di เก่าย่าดี
9. Tha Mafai Wan ท่ามะไฟหวาน
10. Nong Phai หนองไผ่

Weblinks[Bearbeiten]