Amphoe Kapoe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapoe
กะเปอร์
Provinz: Ranong
Fläche: 657,688 km²
Einwohner: 20.522 (2012)
Bev.dichte: 29,2 E./km²
PLZ: 85120
Geocode: 8503
Karte
Karte von Ranong, Thailand mit Kapoe

Amphoe Kapoe (Thai: อำเภอ กะเปอร์) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) in der Provinz Ranong. Die Provinz Ranong liegt in der Südregion von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Amphoe Kapoe wird von folgenden Amphoe begrenzt (vom Norden im Uhrzeigersinn aus gesehen): Amphoe Mueang Ranong der Provinz Ranong, Amphoe Phato der Provinz Chumphon, die Amphoe Chaiya, Tha Chang und Ban Ta Khun der Provinz Surat Thani sowie Amphoe Suk Samran wiederum in Ranong. Nach Westen liegt die Andamanensee.

Im südöstlichen Teil des Landkreises liegt das „Wildschutzgebiet Khlong Nakha“ (Khlong Nakha Wildlife Sanctuary). Die Mangroven-Wälder des Maenam Kapoe (Kapoe-Fluss) sind Teil des „Ranong Biosphere Reserve“. [1]

Der Nationalpark Laem Son liegt zum Teil an der südlichen Küste des Landkreises. Der 315 km² große Park wurde am 19. August 1983 als 12. Meeres-Nationalpark eröffnet. Er besteht insgesamt aus etwa 60 km Küstenlinie und 15 kleineren Inseln. [2]

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Amphoe Kapoe ist in fünf Gemeinden (Tambon) eingeteilt, welche weiterhin in 34 Dörfer (Muban) unterteilt sind.

Nr. Name Thai Dörfer Einw.[3]
1. Muang Kluang ม่วงกลวง 04 3.772
2. Kapoe กะเปอร์ 10 7.259
3. Chiao Liang เชี่ยวเหลียง 07 1.921
4. Ban Na บ้านนา 08 3.333
5. Bang Hin บางหิน 05 4.237
Übersichtskarte der Tambon

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Kapoe (เทศบาลตำบลกะเปอร์) ist eine Kleinstadt (Thesaban Tambon) im Landkreis, sie umfasst Teile des Tambon Kapoe.

Außerdem gibt es vier „Tambon-Verwaltungsorganisationen“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล) für die Tambon oder die Teile von Tambon im Landkreis, die zu keiner Stadt gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. UNSECO Biosphere Reserve Directory: Ranong (auf Englisch)
  2. Informationen zum Nationalpark Laem Son von dnp.go.th (auf Englisch)
  3. Einwohner-Statistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 24. April 2014.

Weblinks[Bearbeiten]


9.585277777777898.596111111111Koordinaten: 9° 35′ N, 98° 36′ O