Amphoe Kapong

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapong
กะปง
Provinz: Phang Nga
Fläche: 588,793 km²
Einwohner: 13.950 (2012)
Bev.dichte: 22,0 E./km²
PLZ: 82170
Geocode: 8203
Karte
Karte von Phang Nga, Thailand mit Kapong

Amphoe Kapong (Thai: อำเภอ กะปง) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) in der Provinz Phang Nga. Die Provinz Phang Nga liegt in der Südregion von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Landkreise und Gebiete sind (von Norden im Uhrzeigersinn): Amphoe Phanom der Provinz Surat Thani sowie Amphoe Mueang Phang Nga, Amphoe Thai Mueang und Amphoe Takua Pa der Provinz Phang Nga.

Die Wälder des Landkreises sind Teil des Nationalparks Khao Lak-Lam Ru.

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Amphoe Kapong ist in fünf Unterbezirke (Tambon) eingeteilt, welche weiter in 22 Dorfgemeinschaften (Muban) unterteilt sind.

Nr. Name Thai Muban Einw.[1]
1. Kapong กะปง 4 1.856
2. Tha Na ท่านา 4 3.995
3. Mo เหมาะ 4 2.465
4. Le เหล 6 2.956
5. Rommani รมณีย์ 4 2.678
Übersichtskarte der Tambon

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Tha Na (เทศบาลตำบลท่านา) ist eine Kleinstadt (Thesaban Tambon) im Landkreis, sie besteht aus Teilen des Tambon Tha Na.

Außerdem gibt es vier „Tambon-Verwaltungsorganisationen“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล) für die Tambon oder die Teile von Tambon im Landkreis, die zu keiner Stadt gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohnerstatistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 11. Juli 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

8.696666666666798.408333333333Koordinaten: 8° 42′ N, 98° 24′ O