Amphoe Kranuan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kranuan
กระนวน
Provinz: Khon Kaen
Fläche: 322,017 km²
Einwohner: 77.531 (2005)
Bev.dichte: 240,8 E./km²
PLZ: 40170
Geocode: 4009
Karte
Karte von Khon Kaen, Thailand mit Kranuan

Amphoe Kranuan (Thai: อำเภอ กระนวน) ist ein Landkreis (Amphoe - Verwaltungs-Distrikt) in der Provinz Khon Kaen. Die Provinz Khon Kaen liegt in der Nordostregion von Thailand, dem Isaan.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Landkreise (von Süden im Uhrzeigersinn): die Amphoe Sam Sung und Nam Phong in der Provinz Khon Kaen, die Amphoe Non Sa-at und Kumphawapi in der Provinz Udon Thani, die Amphoe Tha Khantho, Nong Kung Si und Huai Mek in der Provinz Kalasin sowie Amphoe Chuen Chom in der Provinz Maha Sarakham.

Geschichte[Bearbeiten]

Kranuan wurde am 1. Januar 1948 zunächst als Unterbezirk (King Amphoe) eingerichtet indem er vom Amphoe Nam Phong abgetrennt wurde. Am 22. Juli 1958 wurde Kranuan zum Amphoe heraufgestuft.

Verwaltungseinheiten[Bearbeiten]

Amphoe Kranuan ist in neun Gemeinden (Tambon) unterteilt, die wiederum in 81 Dorfgemeinschaften (Muban) eingeteilt sind.

Es gibt vier Kleinstädte (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Nong Ko (Thai: เทศบาลตำบลหนองโก) besteht aus Teilen des Tambon Nong Ko,
  • Huai Yang (Thai: เทศบาลตำบลห้วยยาง) besteht aus dem gesamten Tambon Huai Yang,
  • Nong No (Thai: เทศบาลตำบลหนองโน) besteht aus dem gesamten Tambon Nong No,
  • Nam Om (Thai: เทศบาลตำบลน้ำอ้อม) besteht aus dem gesamten Tambon Nam Om.

Es gibt außerdem sechs Verwaltungs-Organisationen („Tambon Administrative Organizations“ - TAO, Thai: องค์การบริหารส่วนตำบล).

Nr. Name Tambon Thai Muban Einw.
1. Nong Ko หนองโก 19 21.252
2. Nong Kung Yai หนองกุงใหญ่  13 10.315
3. Huai Chot ห้วยโจด 11 06.370
4. Huai Yang ห้วยยาง 08 06.037
5. Ban Fang บ้านฝาง 11 07.831
6. Dun Sat ดูนสาด 11 08.038
7. Nong No หนองโน 07 06.180
8. Nam Om น้ำอ้อม 08 04.763
9. Hua Na Kham หัวนาคำ 10 06.745

Weblinks[Bearbeiten]

16.706184165103.07883739472Koordinaten: 16° 42′ N, 103° 5′ O