Amphoe Mae Poen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mae Poen
แม่เปิน
Provinz: Nakhon Sawan
Fläche: 260,2 km²
Einwohner: 20.555 (2012)
Bev.dichte: 75,8 E./km²
PLZ: 60150
Geocode: 6014
Karte
Karte von Nakhon Sawan, Thailand mit Mae Poen

Amphoe Mae Poen (Thai: อำเภอ แม่เปิน) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) im westlichen Teil der Provinz Nakhon Sawan. Die Provinz Nakhon Sawan liegt im südlichen Teil der Nordregion von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Distrikte (von Norden im Uhrzeigersinn): die Amphoe Mae Wong und Chum Ta Bong der Provinz Nakhon Sawan, die Amphoe Lan Sak und Ban Rai der Provinz Uthai Thani sowie Amphoe Umphang der Provinz Tak.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Landkreis Mae Poen wurde am 15. Juli 1996 zunächst als Unterbezirk (King Amphoe) eingerichtet, indem Tambon Mae Poen vom Amphoe Lat Yao abgetrennt wurde.[1]

Mit der Veröffentlichung in der Royal Gazette „Issue 124 chapter 46“ vom 24. August 2007 erhielt Mae Poen offiziell den vollen Amphoe-Status.[2]

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Amphoe Mae Poen hat nur eine einzige Gemeinde (Tambon), die wiederum in 24 Dorfgemeinschaften (Muban) eingeteilt ist.

Nr. Name Thai Dörfer Einw.[3]
1. Mae Poen แม่เปิน 24 20.555

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Tambon Mae Poen (องค์การบริหารส่วนตำบลแม่เปิน) wird von einer „Tambon-Verwaltungsorganisation“ (องค์การบริหารส่วนตำบล – Tambon Administrative Organization, TAO) verwaltet.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ประกาศกระทรวงมหาดไทย เรื่อง แบ่งเขตท้องที่อำเภอลาดยาว จังหวัดนครสวรรค์ ตั้งเป็นกิ่งอำเภอแม่เปิน Royal Gazette, Bd. 113, Ausg. 18 ง Spezial (พิเศษ) vom 15. Juni 1996, S. 15 (in Thai)
  2. พระราชกฤษฎีกาตั้งอำเภอฆ้องชัย...และอำเภอเหล่าเสือโก้ก พ.ศ. ๒๕๕๐ Royal Gazette, Vol.124, Issue 46 ก, S. 14-21 vom 24. August 2007 (in Thai)
  3. Einwohnerstatistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 21. Juli 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

15.65777777777899.469166666667Koordinaten: 15° 39′ N, 99° 28′ O