Amphoe Phanom Dong Rak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Phanom Dong Rak
พนมดงรัก
Provinz: Surin
Fläche: 318,0 km²
Einwohner: 35.968 (2005)
Bev.dichte: 107,4 E./km²
PLZ: 32140
Geocode: 3214
Karte
Karte von Surin, Thailand mit Phanom Dong Rak
Prasat Ta Muen
Prasat Ta Muen Thom

Amphoe Phanom Dong Rak (Thai: อำเภอ พนมดงรัก) ist ein Landkreis (Amphoe - Verwaltungs-Distrikt) im Südwesten der Provinz Surin. Die Provinz Surin liegt in der Nordostregion von Thailand, dem so genannten Isaan.

Geographie[Bearbeiten]

Amphoe Phanom Dong Rak grenzt an die folgenden Distrikte (von Westen im Uhrzeigersinn): an Amphoe Ban Kruat der Provinz Buriram, an die Amphoe Prasat und Kap Choeng in der Provinz Surin sowie an die Provinz Oddar Meanchey von Kambodscha.

Der Distrikt liegt im Dongrek-Gebirge, welches Thailand von Kambodscha trennt. Der Name des Distrikts bedeutet Dongrak-Berge.

Geschichte[Bearbeiten]

Amphoe Phanom Dong Rak wurde am 1. April 1995 zunächst als Kleinbezirk (King Amphoe) eingerichtet, indem sein Gebiet vom Amphoe Kap Choeng separiert wurde.[1]

Am 15. Mai 2007 hatte die thailändische Regierung beschlossen, alle 81 King Amphoe in den einfachen Amphoe-Status zu erheben, um die Verwaltung zu vereinheitlichen.[2] Mit der Veröffentlichung in der Royal Gazette „Issue 124 chapter 46“ vom 24. August 2007 trat dieser Beschluss offiziell in Kraft.[3]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Prasat Ta Muen – die Ruinen eines Khmer-Tempels aus dem 10. Jahrhundert liegen im Tambon Ta Miang,
  • Prasat Ta Muen Thom – Ruinen dreier Khmer-Prang mit vielen gut erhaltenen Sandstein-Reliefs,
  • Prasat Ta Khwai (Khmer: Prasat Ta Krabey) – direkt an der Grenze zu Kambodscha mitten im Dschungel gelegener Prang etwa aus dem 11. Jahrhundert.

Verwaltung[Bearbeiten]

Amphoe Phanom Dong Rak ist in vier Kommunen (Tambon) eingeteilt, die sich weiter in 55 Dörfer (Muban) unterteilen.

Es gibt eine Kleinstadt (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Bakdai (Thai: เทศบาลตำบลบักได ), bestehend aus dem gesamten Tambon Bakdai.

Außerdem gibt es drei „Tambon Administrative Organizations“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล – Verwaltungs-Organisationen) im Landkreis.

Nr. Name Thai Muban Einw.
1. Bakdai บักได 20 11.432
2. Khok Klang โคกกลาง 11 6.826
3. Chik Daek จีกแดก 12 7.668
4. Ta Miang ตาเมียง 12 10.042

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ประกาศกระทรวงมหาดไทย เรื่อง แบ่งเขตท้องที่อำเภอกาบเชิง จังหวัดสุรินทร์ ตั้งเป็นกิ่งอำเภอพนมดงรัก. In: Royal Gazette. 112, Nr. พิเศษ 9 ง (spezial), 22. März 1995, S. 55.
  2. แถลงผลการประชุม ครม. ประจำวันที่ 15 พ.ค. 2550 (Thai), Manager Online. 
  3. พระราชกฤษฎีกาตั้งอำเภอฆ้องชัย...และอำเภอเหล่าเสือโก้ก พ.ศ. ๒๕๕๐. In: Royal Gazette. 124, Nr. 46 ก, 24. August 2007, S. 14–21.

Weblinks[Bearbeiten]

14.445662336111103.30444335944Koordinaten: 14° 27′ N, 103° 18′ O