Amphoe Rong Kwang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rong Kwang
ร้องกวาง
Provinz: Phrae
Fläche: 631,4 km²
Einwohner: 50.392 (2012)
Bev.dichte: 81,4 E./km²
PLZ: 54140
Geocode: 5402
Karte
Karte von Phrae, Thailand mit Rong Kwang

Amphoe Rong Kwang (Thai อำเภอ ร้องกวาง, Aussprache: ʔāmpʰɤ̄ː rɔ́ːŋ kwāːŋ) ist der östlichste Landkreis (Amphoe - Verwaltungs-Distrikt) in der Provinz Phrae in Nordthailand.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Distrikte (von Südwesten im Uhrzeigersinn): die Amphoe Mueang Phrae, Nong Muang Khai und Song der Provinz Phrae, sowie Wiang Sa, Na Noi und Na Muen der Provinz Nan.

Bildung[Bearbeiten]

In Amphoe Rong Kwang befindet sich der Nebencampus Phrae der Maejo-Universität.

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Der Kreis ist in elf Kommunen (Tambon) eingeteilt, welche sich weiter in 92 Dörfer (Muban) unterteilen.

Nr. Name Thai Muban Einw.[1]
1. Rong Kwang ร้องกวาง 12 6.942
4. Rong Khem ร้องเข็ม 09 5.043
5. Nam Lao น้ำเลา 10 5.465
6. Ban Wiang บ้านเวียง 14 7.425
7. Thung Si ทุ่งศรี 15 3.196
8. Mae Yang Tan แม่ยางตาล 10 4.844
9. Mae Yang Ho แม่ยางฮ่อ 05 3.099
10. Phai Thon ไผ่โทน 09 4.139
13. Huai Rong ห้วยโรง 08 3.031
14. Mae Sai แม่ทราย 04 3.342
15. Mae Yang Rong แม่ยางร้อง 06 3.866

Fehlende Nummern gehören zu Tambon, die nun den Kreis Nong Muang Khai bilden.

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Es gibt zwei Kleinstädte (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Rong Kwang (Thai: เทศบาลตำบลร้องกวาง) besteht aus Teilen der Tambon Rong Kwang, Rong Khem und Thung Si,
  • Ban Wiang (Thai: เทศบาลตำบลบ้านเวียง) besteht aus dem gesamten Tambon Ban Wiang.

Außerdem gibt es neun „Tambon Administrative Organizations“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล – Verwaltungs-Organisationen) für die Tambon im Landkreis, die zu keiner Stadt gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohner-Statistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 8. April 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

18.339722222222100.3175Koordinaten: 18° 20′ N, 100° 19′ O