Amphoe Srinagarindra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Srinagarindra
ศรีนครินทร์
Provinz: Phatthalung
Fläche: 225,6 km²
Einwohner: 26.230 (2012)
Bev.dichte: 112,6 E./km²
PLZ: 93000
Geocode: 9311
Karte
Karte von Phatthalung, Thailand mit Srinagarindra

Amphoe Srinagarindra (Thai: อำเภอ ศรีนครินทร์) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) in der Provinz Phatthalung. Die Provinz Phatthalung liegt in der Südregion von Thailand, etwa 840 Kilometer südlich von Bangkok auf der Malaiischen Halbinsel.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Distrikte und Gebiete (von Norden im Uhrzeigersinn): die Amphoe Si Banphot, Khuan Khanun, Mueang Phatthalung und Kong Ra in der Provinz Phattalung sowie die Amphoe Yan Ta Khao und Na Yong in der Provinz Trang.

Geschichte[Bearbeiten]

Srinagarindra wurde am 26. Juni 1996 zunächst als Unterbezirk (King Amphoe) eingerichtet, indem das Gebiet des heutigen Landkreises vom Amphoe Mueang Phatthalung abgetrennt wurde. Der neue Distrikt wurde offiziell am 15. Juli eröffnet.[1] Er hieß zunächst Chumphon nach dem zentralen Tambon, am 30. Dezember 1996 wurde er jedoch in Srinagarindra umbenannt.[2] (Der Name soll an Sri Nagarindra (ศรีนครินทรา), die Mutter des gegenwärtigen Königs Bhumibol Adulyadej (Rama IX.) erinnern, die am 18. Juli 1995 im Alter von 94 Jahren verstorben ist.)

Am 15. Mai 2007 hatte die thailändische Regierung beschlossen, alle 81 King Amphoe in den einfachen Amphoe-Status zu erheben, um die Verwaltung zu vereinheitlichen.[3] Mit der Veröffentlichung in der Royal Gazette „Issue 124 chapter 46“ vom 24. August 2007 trat dieser Beschluss offiziell in Kraft.[4]

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Amphoe Srinagarindra ist in vier Unterbezirke (Tambon) eingeteilt, welche weiter in 42 Dorfgemeinschaften (Muban) unterteilt sind.

Nr. Name Thai Dörfer Einw.[5]
1. Chumphon ชุมพล 14 8.416
2. Ban Na บ้านนา 11 7.563
3. Ang Thong อ่างทอง 08 4.334
4. Lam Sin ลำสินธุ์ 09 5.917

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Es gibt insgesamt vier Kleinstädte (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Chumphon (เทศบาลตำบลชุมพล) besteht aus dem gesamten Tambon Chumphon.
  • Ban Na (เทศบาลตำบลบ้านนา) besteht aus dem gesamten Tambon Ban Na.
  • Lam Sin (เทศบาลตำบลลำสินธุ์) besteht aus dem gesamten Tambon Lam Sin.
  • Ang Thong (เทศบาลตำบลอ่างทอง) besteht aus dem gesamten Tambon Ang Thong.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ประกาศกระทรวงมหาดไทย เรื่อง แบ่งเขตท้องที่อำเภอเมืองพัทลุง จังหวัดพัทลุง ตั้งเป็นกิ่งอำเภอชุมพล Royal Gazette, Band 113, Ausg. 18 ง spezial (พิเศษ) vom 26. Juni 1996, S. 19 (in Thai)
  2. ประกาศกระทรวงมหาดไทย เรื่อง เปลี่ยนแปลงชื่อกิ่งอำเภอชุมพล อำเภอเมืองพัทลุง จังหวัดพัทลุง Royal Gazette, Band 113, Ausg. 103 ง vom 24. Dezember 1996, S. 70 (in Thai)
  3. www.manager.co.th
  4. พระราชกฤษฎีกาตั้งอำเภอฆ้องชัย...และอำเภอเหล่าเสือโก้ก พ.ศ. ๒๕๕๐ Royal Gazette, Band 124, Ausg. 46 ก vom 24. August 2007, S. 14-21 (in Thai)
  5. Einwohner-Statistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 11. Juli 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

7.573333333333399.941666666667Koordinaten: 7° 34′ N, 99° 57′ O