Amphoe Yaha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yaha
ยะหา
Provinz: Yala
Fläche: 500,0 km²
Einwohner: 58.329 (2012)
Bev.dichte: 103,1 E./km²
PLZ: 95120
Geocode: 9505
Karte
Karte von Yala, Thailand mit Yaha

Amphoe Yaha (Thai: อำเภอ ยะหา) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) im Westen der Provinz Yala. Die Provinz Yala liegt im aüßersten Süden der Südregion von Thailand an der Landesgrenze nach Malaysia.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Landkreise und Gebiete sind (von Westen im Uhrzeigersinn): Amphoe Kabang in der Provinz Yala, Amphoe Saba Yoi in der Provinz Songkhla sowie die Amphoe Mueang Yala, Krong Pinang und Bannang Sata wieder in Yala. Im Süden liegt der Staat Kedah von Malaysia.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahr 1907 wurde das Gebiet des heutigen Landkreises Yaha von der Stadt (Mueang) Yala abgetrennt und daraus ein Amphoe eingerichtet.

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Amphoe Yaha ist in acht Unterbezirke (Tambon) eingeteilt, welche weiter in 48 Dorfgemeinschaften (Muban) unterteilt sind.

Nr. Name Thai Dörfer Einw.[1]
1. Yaha ยะหา 8 14.512
2. La-ae ละแอ 6 04.256
3. Patae ปะแต 9 12.548
4. Baro บาโร๊ะ 7 09.409
6. Tachi ตาชี 6 02.087
7. Ba-ngoi Sinae บาโงยซิแน 6 07.530
8. Katong กาตอง 6 07.987

Die Nummern (Geocodes) 5 und 9 gehören zu den Tambon, aus denen heute Amphoe Kabang besteht.

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Es gibt zwei Kleinstädte (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Yaha (เทศบาลตำบลยะหา) besteht aus Teilen des Tambon Yaha.
  • Patae (เทศบาลตำบลปะแต) besteht aus dem ganzen Tambon Patae.

Außerdem gibt es sechs „Tambon-Verwaltungsorganisationen“ (องค์การบริหารส่วนตำบล – Tambon Administrative Organizations, TAO) für die Tambon oder die Teile von Tambon im Landkreis, die zu keiner Stadt gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohner-Statistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 15. Juli 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

6.4783333333333101.135Koordinaten: 6° 29′ N, 101° 8′ O