Analamanga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Region Analamanga liegt im Zentrum Madagaskars

Analamanga ist eine der 22 Regionen Madagaskars. Es gehört zur (alten) Provinz Antananarivo im Zentrum der Insel. Im Jahr 2004 lebten 2.650.000 Einwohner in der Region. Der Name Analamanga bedeutet Blauer Wald.

Geographie[Bearbeiten]

Die Region Analamanga hat eine Fläche von 17.445 km². Hauptstadt ist Antananarivo-Renivohitra.

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten]

Die Region Analamanga ist in 8 Distrikte aufgeteilt:

-18.9447.52Koordinaten: 19° S, 48° O