Anallajsi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nevado Anallajsi
Vulkankomplex des Nevado Anallajsi (Gipfel oben rechts auf dem NASA Space Shuttle Foto)

Vulkankomplex des Nevado Anallajsi
(Gipfel oben rechts auf dem NASA Space Shuttle Foto)

Höhe 5750 m
Lage West-Bolivien
Gebirge Anden
Koordinaten 17° 55′ 40″ S, 68° 54′ 35″ W-17.927777777778-68.9097222222225750Koordinaten: 17° 55′ 40″ S, 68° 54′ 35″ W
Anallajsi (Bolivien)
Anallajsi
Typ Stratovulkan

Der Nevado Anallajsi ist ein 5.750 m hoher Stratovulkan im Hochland des südamerikanischen Anden-Staates Bolivien. Er liegt im Departamento La Paz 20 km nördlich des Sajama, des höchsten Gipfels Boliviens.


Der Zeitpunkt seines letzten Ausbruchs ist unbekannt, aber sein jüngster Lavastrom scheint aus einem Schlot an der Nordflanke des Berges geflossen zu sein. Der Vulkankegel des Anallajsi setzt sich vor allem aus Andesit- und Dacit-Gesteinen zusammen. Er erhebt sich aus einem Plateau, das vor allem aus Ignimbrit-Gestein besteht.