Analytical Profile Index

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
API 20NE Schnelltestsystem nach 24h Inkubation.

Ein Analytical Profile Index (API, Analytischer-Profil-Index) ist ein Schnellbestimmungssystem zur Identifizierung von Bakterien. Der Test beruht auf klassischen physiologischen Testverfahren, welche in ihrer Kombination genau festgelegt sind und auch als Bunte Reihe bezeichnet werden.

Das API 20E/NE Schnellbestimmungssystem kombiniert einige konventionelle Assimilationstests und ermöglicht die Identifizierung einer begrenzten Anzahl gram-negativer Enterobakterien bzw. Nicht-Enterobakterien. Die Testsysteme sind dabei in 20 kleinen Reaktionsgefäßen untergebracht, welche die Substrate enthalten. Sinnvolle Identifizierungen können nur mit Reinkulturen durchgeführt werden.

Zur Unterscheidung von Enterobakterien von Nicht-Enterobakterium wird mittels des Oxidase-Tests auf das Vorhandensein der Cytochrom-C Oxidase getestet. Enterobakterien sind Oxidase negativ.

Die Identifizierungsmöglichkeiten mittels dieses Testes sind begrenzt, denn das System wurde nur zur schnellen Identifizierung klinisch relevanter Bakterien entwickelt. Entsprechend können auch nur diese Organismen anhand ihrer Stoffwechselreaktionen identifiziert werden.

Siehe auch[Bearbeiten]