Anders Persson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anders Persson
Spielerinformationen
Geburtstag 20. September 1982
Geburtsort Ystad, Schweden
Staatsbürgerschaft SchwedeSchwede schwedisch
Körpergröße 1,99 m
Spielposition Torwart
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
00000000 SchwedenSchweden IFK Ystad HK
0000–2010 DanemarkDänemark Bjerringbro-Silkeborg
2010–2014 DeutschlandDeutschland GWD Minden
2014– SchwedenSchweden IFK Ystad HK
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
SchwedenSchweden Schweden 5 (0)[1]

Stand: 1. Juli 2014

Anders Persson (* 20. September 1982 in Ystad) ist ein schwedischer Handballtorwart.

Der 1,99 Meter große und 104 Kilogramm schwere Torhüter spielte beim schwedischen Verein IFK Ystad HK und anschließend in Dänemark bei Bjerringbro-Silkeborg. Zur Saison 2010/11 wechselte er zum deutschen Zweitligisten GWD Minden[2], mit dem er 2012 in die erste Bundesliga aufstieg. 2014 verließ er Minden und kehrte zu IFK Ystad HK zurück.[3]

Mit Ystad spielte Persson im EHF-Pokal (2003) und im Europapokal der Pokalsieger (2004), mit Bjerringbro-Silkeborg ebenfalls im EHF-Pokal (2009)[4].

Anders Persson stand bisher fünf mal im Aufgebot der schwedischen Nationalmannschaft.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistik vom schwedischen Handballverband, abgerufen am 1. Juli 2014 (PDF; 75 kB)
  2. www.mt-online.de, 27. Mai 2010
  3. mt.de: Sechs Charakterköpfe verlassen Minden vom 27. Mai 2014, abgerufen am 1. Juli 2014
  4. www.eurohandball.com, abgerufen am 3. Januar 2010