Anderson County (Tennessee)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Anderson County Courthouse in Clinton
Verwaltung
US-Bundesstaat: Tennessee
Verwaltungssitz: Clinton
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
100 N. Main Street
Clinton, TN 37716-3608
Gründung: 6. November 1801
Gebildet aus: Grainger County
Knox County
Vorwahl: 001 865
Demographie
Einwohner: 75.129  (2010)
Bevölkerungsdichte: 86 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 893 km²
Wasserfläche: 19 km²
Karte
Karte von Anderson County innerhalb von Tennessee
Website: www.andersontn.org

Das Anderson County[1] ist ein County im US-Bundesstaat Tennessee. Bei der Volkszählung im Jahr 2010 hatte das County 75.129 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 86 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Clinton,[3] das nach dem George Clinton, dem früheren Gouverneur von New York und zweiten Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten, benannt wurde.

Das County ist Bestandteil der Knoxville Metropolitan Statistical Area, der Metropolregion um die Stadt Knoxville.

Geografie[Bearbeiten]

Norris Dam

Das County liegt im mittleren Nordosten von Tennessee und ist im Norden etwa 60 km von Kentucky sowie der westlichen Spitze von Virginia entfernt. Es hat eine Fläche von 893 Quadratkilometern, wovon 19 Quadratkilometer Wasserfläche sind.

Das County wird vom Clinch River durchflossen, der über den Tennessee River und den Ohio zum Stromgebiet des Mississippi gehört. Im Nordosten des Countys befindet sich mit dem durch den Norris Dam gebildeten Norris Lake eine der zahlreichen Talsperren entlang des Clinch River, die von der Tennessee Valley Authority zur Energieerzeugung errichtet worden waren.

An das Anderson County grenzen folgende Nachbarcountys:

Scott County Campbell County Union County
Morgan County Compass card (de).svg
Roane County Knox County
Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1810 3959
1820 4668 20 %
1830 5310 10 %
1840 5658 7 %
1850 6938 20 %
1860 7068 2 %
1870 8704 20 %
1880 10.820 20 %
1890 15.128 40 %
1900 17.634 20 %
1910 17.717 0,5 %
1920 18.298 3 %
1930 19.722 8 %
1940 26.504 30 %
1950 59.407 100 %
1960 60.032 1 %
1970 60.300 0,4 %
1980 67.346 10 %
1990 68.250 1 %
2000 71.330 5 %
2010 75.129 5 %
Schätzung 2012 75.416 6 %
vor 1900[4] 1900–1990[5] 2000[3] 2010–2012[2]

Geschichte[Bearbeiten]

Anderson

Das Anderson County wurde am 6. November 1801 aus ehemaligen Teilen des Grainger County und des Knox County gebildet. Benannt wurde es nach Joseph Anderson (1757-1837), einem Offizier im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg, späterem Richter im Südwest - Territorium (1791-1797), US - Senator von Tennessee (1797-1815) und erstem Controller im US - Finanzministerium (1815-1836).

Bevölkerung[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Anderson County 75.129 Menschen in 30.851 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 86 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 30.851 Haushalten lebten statistisch je 2,35 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 91,9 Prozent Weißen, 3,8 Prozent Afroamerikanern, 0,3 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 1,1 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,9 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 2,4  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

21,9 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 60,7 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 17,4 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 51,7 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 43.645 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 23.260 USD. 17,3 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Anderson County[Bearbeiten]

Citys

Town

Census-designated place (CDP)

Andere Unincorporated Communities

1 - teilweise im Roane County
2 - teilweise im Campbell County
3 - teilweise im Morgan und im Roane County
4 - teilweise im Knox County

Gliederung[Bearbeiten]

Das Anderson County ist in 8 durchnummerierte Distrikte eingeteilt:[6]

Distrikt Einwohner (2010) FIPS
1 10.065 47-90002
2  9.336 47-90192
3 10.483 47-90382
4  9.113 47-90572
5  8.691 47-90762
6  9.051 47-90952
7  8.875 47-91142
8  9.515 47-91332

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Anderson County (Englisch) In: Geographic Names Information System. United States Geological Survey. Abgerufen am 22. Februar 2011.
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Anderson County, WI Abgerufen am 14. Februar 2014
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 14. Februar 2014
  4. University of Virginia Library Abgerufen am 20. Dezember 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 28. Februar 2011
  6. Missouri Census Data Center - Tennessee Abgerufen am 8. Februar 2012

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Anderson County, Tennessee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

36.11-84.2Koordinaten: 36° 7′ N, 84° 12′ W