Andover (Minnesota)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andover
Anoka County Minnesota Incorporated and Unincorporated areas Andover Highlighted.svg
Lage in Minnesota
Basisdaten
Gründung: 1857
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Minnesota
County:

Anoka County

Koordinaten: 45° 14′ N, 93° 17′ W45.233333333333-93.291388888889Koordinaten: 45° 14′ N, 93° 17′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 26.588 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 301,1 Einwohner je km²
Fläche: 90,6 km² (ca. 35 mi²)
davon 88,3 km² (ca. 34 mi²) Land
Postleitzahl: 55304
FIPS:

27-01486

GNIS-ID: 0654568
Website: www.ci.andover.mn.us
Bürgermeister: Mike Gamache

Andover (auch City of Andover[1]) ist eine Stadt im Anoka County im US-Bundesstaat Minnesota. Sie liegt im Norden der Metropolregion der Twin Cities und hat rund 30.000 Einwohner.

Geografie[Bearbeiten]

Nach Angaben des United States Census Bureau beträgt die Fläche der Stadt 90,6 Quadratkilometer, davon sind 1,7 Quadratkilometer Wasserflächen. Der im Süden gelegene Crooked Lake ist der einzige größere See im Stadtgebiet von Andover, liegt aber überwiegend in Coon Rapids.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Ursprünge der heutigen Stadt Andover gehen ins Jahr 1857 zurück. Dort wurde die Round Lake Township gegründet. 1860 wurde der Name zu Ehren des Senators Galusha A. Grow in Grow Township geändert. Zu der Zeit umfasste die Bevölkerung etwa 330 Einwohner. Allerdings umfasste das Gebiet auch Teile der heutigen Stadt Ham Lake. Als in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ein stärkeres Bevölkerungswachstum einsetzte, wurde die Township zunächst im Jahre 1972 in ein Dorf umgewandelt. Dabei wurde entschieden, dass dieses einen neuen Namen erhalten soll. Der historisch bedeutsame Name „Andover“ wurde ausgewählt. Zwei Jahre später erhielt Andover auch Stadtrechte. Bei der Volkszählung 2000 zählte die Stadt bereits 26.588 Einwohner, später wurde auch die Grenze von 30.000 Einwohnern überschritten.

Demografie[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 leben in Andover 26.588 Menschen in 8.107 Haushalten und 7.150 Familien. Die Bevölkerungsdichte beträgt 301 Einwohner pro km². Ethnisch betrachtet setzt sich die Bevölkerung aus rund 96,5 Prozent weißer Bevölkerung sowie kleineren Minderheiten zusammen.

In 55,1 % der 8.107 Haushalte leben Kinder unter 18 Jahren, in 80,0 % leben verheiratete Ehepaare, in 5,5 % leben weibliche Singles und 11,8 % sind keine familiären Haushalte. 8,4 % aller Haushalte bestehen ausschließlich aus einer einzelnen Person und in 2,3 % leben Alleinstehende über 65 Jahre. Die durchschnittliche Haushaltsgröße liegt bei 3,28 Personen, die von Familien bei 3,48.

Auf die gesamte Stadt bezogen setzt sich die Bevölkerung zusammen aus 35,5 % Einwohnern unter 18 Jahren, 6,0 % zwischen 18 und 24 Jahren, 36,4 % zwischen 25 und 44 Jahren, 19,2 % zwischen 45 und 64 Jahren und 2,9 % über 65 Jahren. Der Median beträgt 32 Jahre. Etwa 49,4 % der Bevölkerung ist weiblich.

Der Median des Einkommens eines Haushaltes beträgt 76.241 USD, der einer Familie 78.785 USD. Das Prokopfeinkommen liegt bei 26.317 USD. Etwa 1,2 % der Bevölkerung und 2,0 % der Familien leben unterhalb der Armutsgrenze. [2]

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1980 1990 2000 2010
Einwohner 9.387 15.216 26.588 30.598

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Census County/Townships, CDP's and incorporated cities - Bureau of Census, Geography Division, coordinates are located at the centroid. If known, the year the data were compiled follows: c1994
  2. Andover city, Minnesota, Datenblatt mit den Ergebnissen der Volkszählung im Jahre 2000 bei factfinder.census.gov.