André Chassaigne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
André Chassaigne (2010) Buchmesse Brive-la-Gaillarde

André Chassaigne (* 2. Juli 1950 in Clermont-Ferrand, Puy-de-Dôme) ist ein französischer Politiker der Französischen Kommunistischen Partei.

Leben[Bearbeiten]

Chassaigne ist Mitglied der französischen Nationalversammlung für die Region Puy-de-Dôme. Er gewann die Region mit 65,90 % der Stimmen.

Bei den Regionalwahlen 2010 erlangte die PCF in der Auvergne 14,2 %.

Chassaigne hat angekündigt, bei den französischen Präsidentschaftswahlen 2012 als Präsidentschaftskandidat der Front de Gauche antreten zu wollen.[1] Dies wird teilweise als taktischer Schritt angesehen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: André Chassaigne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Front de Gauche: Chassaigne candidat, in: Le Figaro, 10. September 2010.