André Gonçalves

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

André Gonçalves war ein portugiesischer Seefahrer. Er leitete eine Expedition zur Erkundung der Küste Brasiliens.

Brasilien war von den Portugiesen bereits vorher durch eine Expedition unter Pedro Álvares Cabral entdeckt worden. Eines der Schiffe Cabrals unter dem Kommando von Gaspar de Lemos brachte die Nachricht von der Entdeckung nach Portugal zurück. Daraufhin stach Gonçalves am 10. Mai 1501 vom Tejo aus in See.

Weblinks[Bearbeiten]