André Jolly

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

André-Edouard Baron Jolly (* 13. April 1799 in Brüssel; † 3. Dezember 1883 ebenda) war ein belgischer General.

Jolly war nach der Septemberrevolution Mitglied der provisorischen Regierung und Chef des Kriegsdepartements bis zum 26. Februar 1831. Danach war er Generallieutenant in der Reserve.

Quelle[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


Pierers Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Pierers Enzyklopädisches Wörterbuch, 4. Auflage von 1857–1865.
Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt, dies mit Quellen belegt ist und er den heutigen sprachlichen Anforderungen genügt.