André van Duin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
André van Duin

André van Duin (* 20. Februar 1947 in Rotterdam als Adrianus Marinus Kyvon) ist ein niederländischer Komiker, Schauspieler und Sänger.

André van Duin wurde 1964 in einer von Avro veranstalteten Talentshow (Nieuwe Oogst) entdeckt. Seitdem trat er in zahlreichen Fernseh- und Radiosendungen auf und veröffentlichte Lieder, die es oft bis an die Spitze der niederländischen Charts schafften.

Van Duin wurde vor allem Anfang der 1980er Jahre mit dem niederländischen Karnevalsschlager Er staat een paard in de gang auf deutsch Da steht ein Pferd auf dem Flur bekannt. Dieses Lied wurde 1981 von Klaus und Klaus in der deutschen Fassung veröffentlicht.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: André van Duin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien