Andrea Riseborough

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andrea Riseborough auf dem Toronto International Film Festival 2011

Andrea Louise Riseborough (* 27. Oktober 1981 in Newcastle upon Tyne[1], England) ist eine britische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Andrea Riseborough wuchs in Whitley Bay, North Tyneside auf. Sie kam schon früh mit der Schauspielerei in Berührung und machte 2005 ihren Abschluss an der Royal Academy of Dramatic Art. 2007 erhielt sie den Ian Charleson Award für die Rolle der Isabella in Measure for Measure. 2009 folgte eine Nominierung für den BAFTA-Award.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Andrea Riseborough – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Universal: Presseheft Oblivion, 2013, S. 48: "Andrea Riseborough kam 1981 in Newcastle upon Tyne, England als älteste Tochter von George und Isabel Riseborough zur Welt."