Andreas Schönbächler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medaillenspiegel
Freestyle-Skispringer
SchweizSchweiz Schweiz
Olympische Winterspiele
Gold 1994 Lillehammer Springen

Andreas Schönbächler (* 24. April 1966 in Zug) ist ein ehemaliger Schweizer Freestyle-Skispringer und Olympiasieger.

In Albertville bei den Olympischen Winterspielen 1992 war Freestyle-Skiing erstmals eine olympische Sportart. Die Disziplin Springen wurde jedoch zum zweiten Mal als Demonstrationswettbewerb durchgeführt. Schönbächler nahm an diesem Wettkampf teil und wurde 15. und somit Zweitletzter.

Als Springen 1994 bei den Olympischen Winterspielen in Lillehammer erstmals als olympische Disziplin aufgenommen wurde, konnte er im Springen die Goldmedaille gewinnen. Auf den Plätzen zwei bis sieben folgten ausschliesslich Nordamerikaner.

Weblinks[Bearbeiten]