Andrei Iljitsch Merslikin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andrei Merslikin (November 2010)

Andrei Iljitsch Merslikin (russisch Андрей Ильич Мерзликин, wiss. Transliteration Andrej Il'ič Merzlikin; * 24. März 1973 in Kaliningrad, Oblast Moskau, Sowjetunion) ist ein russischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Andrei Merslikin wurde als Sohn eines Berufskraftfahrers und einer Buchhalterin geboren. Er ist russischer Abstammung.

Zuerst wollte Andrei Merslikin zum kosmischen Maschinenbau. Doch nach dem Abschluss hat er sich anders überlegt und ist zum WGIK gegangen. Von 2001 bis 2011 gehörte er der Truppe des Moskauer Drama-Theaters von Armen Dschigarchanjan an. Er ist auch für seine Film- und Fernsehrollen sehr beliebt.

2012 war Merslikin in den russischen Medien als Werbefigur für die Limonade Mountain Dew aktiv.

Andrei Merslikin ist seit März 2006 mit Anna Merslikina (geb. Osokina), einer Psychologin aus Surgut, verheiratet und hat mit ihr drei Kinder: Fjodor (* 2006), Serafima (* 2008) und Jewdokija (* 2010). Merslikin ist gläubiger russisch-orthodoxer Christ.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Spielfilme[Bearbeiten]

Fernsehserien[Bearbeiten]

  • 2004: Konvoi PQ17 (Конвой PQ17)
  • 2009: Issajew (Исаев)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.youtube.com/watch?v=EiHQt1ZCklk
  2. http://www.welt.de/welt_print/article1624466/Russlands_teuerster_Film.html
  3. http://www.mdz-moskau.eu/print.php?date=1233772295