Andrew Bryniarski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andrew Bryniarski

Andrew Bryniarski (* 13. Februar 1969 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Bryniarski hatte seine erste Filmrolle 1991 in Hudson Hawk – Der Meisterdieb mit Bruce Willis. In der Folge war er in einigen Kinofilmen zu sehen, meist in kleinen Rollen. Bekannt wurde Bryniarski für seine Verkörperung des Leatherface in Michael Bays Texas Chainsaw Massacre 2003 und in dem Prequel Texas Chainsaw Massacre: The Beginning.[1] Derzeit steht er als Mad Dog neben Tyler Mane in der Horror-Webserie Chopper vor der Kamera.[2] Zudem stand er als Chip Shreck in Batman Returns und Lattimer in The Program vor der Kamera. Bryniarski stand 2002 im Kurzfilm "The Lobo Paramilitary Christmas Special" vor der Kamera.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The Chair Casting Update: Leatherface Next to Be Seated
  2. Chopper Rolling Again! Six New Episodes Forthcoming, Zugriff am 19. April 2012

Weblinks[Bearbeiten]