Andrew Corporation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andrew Corporation
Logo der Andrew Corporation
Rechtsform Corporation
Gründung 1937
Sitz Westchester, Illinois
Mitarbeiter 11.000
Umsatz 2 Mrd. US$ (2006)
Branche Telekommunikation, Elektronik
Produkte Kabel, Mobilkommunikations-SubsystemeVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website www.andrew.com
Satelliten-Antenne C-Band von Andrew

Die Andrew Corporation ist ein internationaler Konzern der Telekommunikations-Ausrüsterbranche mit Hauptsitz in Westchester, Illinois, USA. Gegründet wurde Andrew im Jahre 1937 von Dr. Victor J. „Doc“ Andrew. Der Konzern hatte im Jahre 2006 11.000 Mitarbeiter. Das Fiskaljahr endet mit dem Kalenderjahr. Andrew ist eigenen Angaben zufolge Weltmarktführer in seinem Segment.

Firmenentwicklung[Bearbeiten]

Gegründet wurde die Firma Andrew als Hersteller von Hochfrequenzkabeln und Antennen. Der Ausbau neuer Geschäftsbereiche, insbesondere in Sparten aktiver Hochfrequenz-Geräte (Verstärke, Basisstations-Subsysteme etc.) begann später. Im Zuge weitläufiger Akquisitionen, Umstrukturierungen und Veräußerungen diverser Firmenteilbereiche ca. ab dem Jahr 2000 erreichte man eine deutliche Verbreiterung des Produkt- und Dienstleistungsportfolios. Reine Produktionsstandorte wurden teilweise abgestoßen bzw. ausgelagert oder die konsequente Verlagerung in Billiglohnländer wie China oder Mexiko vorangetrieben. Der Konzern verfolgt eine aggressive Akquisitions- und Restrukturierungspolitik. Es werden kontinuierlich externe Firmen erworben (teils als strategische Portfolio-Ergänzung, teils zur Ausdünnung des Wettbewerbes) sowie Firmenteile abgestoßen (Outsourcing, Verkauf unprofitabler und ineffizienter Niederlassungen oder Geschäftsbereiche, Konzentration auf Kerngeschäftsfelder etc.).

Im Juli 2006 scheiterte eine geplante Übernahme von Andrew durch ADC Telecommunication im Zuge eines Aktientausches durch eine negative Kursentwicklung. Im Juni 2007 wurde eine geplante Übernahme von Andrew durch Commscope Inc. durch Aktienübernahme bekanntgegeben, die nach Ablauf börsenrechtlicher Fristen auch umgesetzt wurde. Im Commscope-Verbund bleibt der Name Andrew weiterhin bestehen.

Produktportfolio[Bearbeiten]

Andrew bietet Produkte und Lösungen im Bereich der Telekommunikation mit Fokus auf drahtlose Netzwerke an. Zielgruppe sind Mobilfunk-Operators, Militär, Mikrowellen- und Satellitenkommunikationsunternehmen. Das Portfolio umfasst unter anderem:

Niederlassungen[Bearbeiten]

Andrew hat Niederlassungen, Entwicklungszentren und Produktionsstätten weltweit, unter anderem in den USA, Deutschland, Frankreich, Tschechien, Mexiko und China.

Mitgliedschaften[Bearbeiten]

Andrew ist aktives Mitglied in folgenden Organisationen:

Weblinks[Bearbeiten]