Andrew Lee Potts

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andrew Lee Potts (* 29. Oktober 1979 in Bradford, West Yorkshire) ist ein britischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Potts wurde als Sohn von Alan und Sara Potts geboren. Er studierte an der Filmhochschule The Leeds School of Film, Television and the Performing Arts in Leeds. Seit 2007 spielt Potts in der Fernsehserie Primeval – Rückkehr der Urzeitmonster den Paläontologiestudenten Connor Temple. Die gleiche Rolle hatte er auch in dem Spin-Off inne. Seine ältere Schwester Sarah-Jane Potts ist ebenfalls als Schauspielerin tätig.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Filme

  • 2001: New Year’s Day
  • 2001: Der Bunker – Der Feind ist nicht dort draußen (The Bunker)
  • 2002: Schiffbrüchig (Stranded, Fernsehfilm)
  • 2004: Lawinen – Der weiße Tod
  • 2007: Zimmer 1408 (1408)
  • 2007: Haunted Hill – Die Rückkehr in das Haus des Schreckens (Return to House on Haunted Hill)
  • 2008: Red Mist (Freakdog)
  • 2009: Alice im Wunderland (Alice, Fernsehzweiteiler)
  • 2012: The Morning After
  • 2012: True Bloodthirst
  • 2012: Nightbreakers-Vampire Nation
  • 2013: Red Claw Way
  • 2013: Stolen Light

Fernsehserien

Weblinks[Bearbeiten]