Andrij Hrywko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andrij Hrywko beim Critérium du Dauphiné Libéré 2011

Andrij Hrywko (ukrainisch Андрій Гривко, wiss. Transliteration Andrij Hryvko, in Ergebnislisten häufig nach der frz. Transkription Andriy Grivko; * 7. August 1983 in Simferopol, Ukrainische SSR) ist ein ukrainischer Radrennfahrer.

Inhaltsverzeichnis

Karriere[Bearbeiten]

Hrywko gewann 2004 den Giro delle Regioni und den Giro di Toscana und schloß sich im Jahr darauf zum ersten mal einem internationalen Radsportteam, der italienischen Mannschaft Domina Vacanze an. Er ist 6-facher ukrainischer Meister, fünfmal im Zeitfahren und einmal im Straßenrennen. Sein bis dahin wichtigster internationale Erfolg war 2008 der Sieg im Zeitfahren Firenze–Pistoia.

Erfolge[Bearbeiten]

2004
Giro delle Regioni
Giro di Toscana
2005
MaillotUcrania.PNG Ukrainischer Meister - Zeitfahren
2006
MaillotUcrania.PNG Ukrainischer Meister - Zeitfahren
2008
MaillotUcrania.PNG Ukrainischer Meister - Zeitfahren
Firenze–Pistoia
2009
Mannschaftszeitfahren Settimana Internazionale
MaillotUcrania.PNG Ukrainischer Meister - Zeitfahren
2012
MaillotUcrania.PNG Ukrainischer Meister - Zeitfahren
MaillotUcrania.PNG Ukrainischer Meister - Straßenrennen
2013
Mannschaftszeitfahren Vuelta a España

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]